Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Sony Ericsson Handy Testberichte

Sony Ericsson Xperia Active

Android | 3 Zoll | 5 MP
handytarife.de Testurteil:
(3,9)
handytarife.de User-Meinungen:
(3,5)
User Bewertung:
(3,8)
Durchschnitt:
(3,7)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
3.9351

Sony Ericsson Xperia Active im Test: Klein, kräftig, stabil

Und schon wieder landet ein Outdoor-Handy auf dem Schreibtisch der Test-Redaktion von handytarife.de: Das Xperia Active von Sony Ericsson. Mit einem der oftmals als klobig verschriene Bauarbeiter-Handys hat das kompakte Mobilfunkgerät allerdings rein gar nichts mehr zu tun: Das Xperia Active bietet dem interessierten Kunden einen kapazitiven, 3 Zoll großen Touchscreen, einen flotten 1-GHz-Prozessor sowie das Google-Betriebssystem Android in der Version 2.3.4 inklusive eigenem User-Interface-Überwurf namens UXP.

Die Nehmer-Qualitäten des Xperia Active bestätigt die IP-67-Zertifzierung, die aus dem Mobilfunkgerät einen wasser-, staub- und stoßfesten Vertreter seiner Zunft macht. Und dennoch ist das Xperia Active an allen Fronten breit aufgestellt und kann zudem mit einer 5 Megapixel Kamera aufwarten. Im Internet ist das Quadband-Handy mit WLAN oder schnellem UMTS mit HSDPA unterwegs. handytarife.de hat das Xperia Active von Sony Ericsson für den aktuellen Handy-Testbericht ausführlich unter die Lupe genommen.



Design und Verarbeitung: Kleiner, aber oho


Das Xperia Active ist ziemlich kompakt, das sieht man auf den ersten Blick. Das Sony-Ericsson-Handy misst gerade einmal 56 x 100 Millimeter (misst man die kleine Metallöse am unteren Geräte-Rand mit). Daraus resultiert allerdings auch ein beinahe schon ungewohnt kleiner, gerade 3 Zoll großer Touchscreen. Auf die Waage bringt das Xperia Active etwas mehr als 110 Gramm.


Sony Ericsson Xperia Active
 
Das Outdoor-Handy samt Zubehör ausgepackt

Trotz des vergleichsweise geringen Gewichts lässt sich dem Xperia Active eine gute Verarbeitung nachsagen, so liegt der Touchscreen zum Beispiel eingefasst von einem stabilen Metall-Rahmen im Gehäuse. Besondere Mühe gab man sich im Hause Sony Ericsson bei der wasserdichten Verpackung des 1.200-mAH-Ly-Polymer-Akkus. Besagter Stromspeicher liegt unter einer doppelten Absicherung ziemlich gekonnt vor einströmenden Wasser geschützt.


Bedienung: Fix und klein


Das Zusammenspiel zwischen dem Google-Betriebssystem Android in der Version 2.3 und einem Hersteller-eigenen User-Interface gelingt Sony Ericsson ziemlich gut. UXP heißt die Nutzeroberfläche des japanisch-schwedischen Joint-Ventures, die viel Spielraum für individuelle Anpassungen bietet. Allerdings - und das dürfte beim Blick auf das Datenblatt sicherlich kaum für Verwunderung sorgen - wirkt die Anzeige von Android-Inhalten auf einem 3 Zoll großen TFT-Touchscreen bisweilen recht gequetscht.


Sony Ericsson Xperia Active
 
Ein Blick aufs Menü

Dem Funktions-Umfang tut dies allerdings keinen Abbruch: Der verbaute 1-GHz-Prozessor marschiert durch den Alltag, ohne dabei in irgendeiner Form an seine Leistungsgrenze zu stoßen. Vorinstallierte Programme, wie "iMapMyFIT" unterstreichen zudem den sportlichen Anspruch des Geräts, auch eine Armhalterung legt Sony Ericsson dem Xperia Active zum Joggen oder Radfahren mit ins Paket. Neue Applikationen gelangen aus dem Market auf das Gerät, navigiert wird zum Beispiel mit dem Google-Programm Navigation.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Sony Ericsson Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr