Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Emporia Handy Testberichte

Emporia Solid

N/A | 0 MP
handytarife.de Testurteil:
(1,6)
Durchschnitt:
(1,6)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
1.5851

Emporia Solid im Test: Outdoor-Biene-Maja

Die Outdoor-Handy-Wochen bei handytarife.de halten an. In dieser Woche stellt sich das knallig gelbe Solid von Emporia in der Redaktion vor. Das wuchtige Gerät bringt inklusive Akku 135 Gramm auf die Waage. Als Anzeigefläche dient ein mehrfarbiges, 1,8 Zoll-großes OLED-Display, welches 160 x 128 Bildpunkte darstellt. Sämtliche Drücker der klassischen 12-Tasten-Tastatur sind ausreichend groß dimensioniert, zudem verzichtete der Hersteller aus Österreich darauf, dem Gerät ein umfangreiches Hauptmenü zu verpassen.

Vielmehr lassen sich die wenigen Funktionen, zu denen das Schreiben von SMS, das Einschalten der Taschenlampe oder des Weckers und die Tastensperre zählen, über eigene Menü-Knöpfe aktivieren. Das Dualband-Handy wurde gemäß IP54 zertifiziert und ist demnach bis zu einem Meter wasser- sowie staubdicht. handytarife.de unterzog das robuste Outdoor-Handy einem ausführlichen Test und schrieb die Erfahrungen mit dem Emporia Solid im aktuellen Testbericht nieder.



Design und Verarbeitung: Knalliger Klotz


Das von handytarife.de getestete Emporia-Modell erhielt vom Hersteller, der bekannt für seine Senioren-Handys ist, einen gelben Anstrich. Gepaart mit den vielen schwarzen Elementen, dem Rahmen oder den Tasten, darf an dieser Stelle getrost von einem Biene-Maja-Look gesprochen werden. Derweil unterzog die Testredaktion das Gerät einem Verwindungstest, der dem Gerät kein Knarzen entlocken konnte - dafür sorgen 12 Schrauben auf der Rückseite. Auch laufendes Wasser unter dem Kran sowie eine Menge Test-Stürze konnten dem soliden Mobilfunkgerät nichts anhaben.


Bedienung: Einfach und durchdacht


Wo aktuelle Android-Boliden mit einem schier unendlich erweiterbaren Funktions-Umfang um die Gunst der Kunden buhlen, bricht das Emporia Solid seine Funktionen auf das Nötigste herunter. Soll heißen: Alle Aktivitäten, wie die Taschenlampe, die SMS-Funktion oder die Lautstärke-Regulierung, werden über eigene Tasten aufgerufen. Das Hauptmenü entlockt dem Gerät dann zusätzlich noch Funktionen wie einen Taschenrechner. SMS werden in bewährter "Abc-Manier" verfasst und wichtige Rufnummern lassen sich als Favorit hinterlegen.


Emporia solid
 
Auch in grau erhältlich: Das Emporia Solid

Reingehört: Laut und Hörgeräte-tauglich


In verschiedenen Testanrufen, die mit dem Emporia Solid durgeführt wurden, klang die Stimme des Gegenparts ein wenig verfremdet, wenngleich sie stets laut übertragen wurde. Zudem lobt Emporia den verbauten Lautsprecher als tauglich für Hörgeräte aus.


Multimedia: Back to the roots


Aus Multimedia-Sicht sind Emporia-Handys seit jeher mit angezogener Handbremse unterwegs - und das ist auch gut so. Denn der Fokus vom Emporia Solid liegt klar auf einer einfachen Bedienung. Dieses Ziel wird klar erfüllt.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Emporia Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr