Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube


iPhone Tarife

Wir zeigen Ihnen die besten Angebot für das Apple-Kult Handy mit attraktiven Verträgen.

Allnet-Flats

Bei Handy Flatrates hat man die Qual der Wahl. Telekom-, Vodafone-, E-Plus- oder o2-Netz. Alle Flats im Vergleich.

DSL Rechner - Festnetz & Kabel Internet

i

Bitte geben Sie Ihre Vorwahl ein (optional)?

i

Benötigen Sie einen Telefonanschluss?

i

Wählen Sie die gewünschte Geschwindigkeit

langsam
schnell
i

Wünschen Sie ein Entertainment-Paket (Fernsehen)?

i

Welche Anschlußart möchten Sie?

i

Haben Sie Zusatzwünsche, die für die Tarifauswahl berücksichtigt werden sollen?

i

Welche VertragslaufzeitLaufzeit wünschen Sie?

i

Sollen Tarife mit Drosselung berücksichtigt werden?

i

Suchen Sie ein Angebot als Bundle mit einem Handyvertrag?

Dies ist das Infowindow

Anzeige:
In den vergangenen Jahren hat sich der Markt für Anbieter von DSL, Internet über Kabel und Festnetz Telefonie stark verändert. Es gibt zahlreiche Wettbewerber, was den Kunden freut, denn oftmals mündet dies in günstigen Preisen und Tarifen. Das große Angebot stellt die Verbraucher aber auch vor viele Fragen: Was ist der beste DSL Tarif? Welchen Anbieter wähle ich, wenn ich Festnetz und Internet aus einer Hand haben möchte? Und welche Provider bieten zusätzlich TV-Leistungen, also Fernsehen per Streaming an?
Wie man einen DSL Preisvergleich durchführt
Die Preise für DSL oder Kabel Internet Anbieter zu vergleichen ist gar nicht so schwer – vorausgesetzt man hat dafür einen geeigneten Tarifrechner. Dort geben Sie Ihre Telefon Vorwahl ein und ob Ihr neuer Anschluss eine bestimmte Bandbreite, also Geschwindigkeit, erreichen soll. Zusätzlich können Sie angeben, ob Sie auch einen Festnetz Telefonanschluss benötigen und ob dieser über eine Flatrate verfügen soll – wahlweise eine All-Net-Flat oder eine Festnetz Flat. Der DSL-Rechner kann auch DSL über die normale Telefon Leitung mit Internet per Kabel Tarifen vergleichen, so dass Sie alle Optionen im Blick haben.
Brauche ich einen schnellen DSL Anschluss?
Um zu entscheiden, welche Internet-Geschwindigkeit man benötigt, sollte man sich vor Augen führen, wie man das Netz nutzt. Wer ein eher durchschnittlicher Surfer ist, gerne E-Mails schreibt und Internetseiten besucht und nur ab und zu mal ein Video auf Youtube ansieht, für den genügt ein 16 Mbit/s Anschluss. Wer gerne auch mal Filme er Streaming anschauen möchte, der sollte wenigstens zu einem DSL-Anschluss mit 50 Mbit/s greifen. Und wer Wert auf höchste Geschwindigkeit im Download und Upload legt, der wird sicher mit einer High Speed Variante glücklich, die bis zu 100 Mbit/s bietet. Damit kann man dann auch getrost sein gesamtes Fernsehprogramm per Internet genießen. All diese DSL und Kabel Internet Tarife mit unterschiedlicher Geschwindigkeit können Sie bequem über unseren Tarif-Rechner vergleichen.
Alle Kosten berücksichtigen
Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden sollten Sie die wichtigsten Eckdaten von Tarif und Zusatzkosten gegenüberstellen. Dabei sind stets die effektiven Kosten zu berücksichtigen, das bedeutet: Die Kosten über die gesamte Laufzeit. Denn manchmal werden in den ersten Monat eines Vertrags günstigere monatliche Gebühren angeboten und danach wird es deutlich teurer – hier heißt es also aufgepasst. Dies gilt ebenso für mögliche Zusatzkosten. Diese können unter Umständen anfallen für benötigte Hardware oder auch wenn zum Beispiel ein extra zu bezahlender Kabelanschluss noch nicht im Preis enthalten ist. Manchmal gibt es in einigen Tarifen übrigens auch zusätzliche Extras wie beispielsweise mehrere GB Cloud-Speicher, einen Anrufbeantworter und mehrere Rufnummern. Sie sehen: Am Ende zählt der Gesamtpreis. Wir helfen Ihnen dabei, die wichtigsten Anbieter und Tarife unabhängig zu vergleichen und die besten Angebote herauszufiltern.
© DSL Rechner - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr