Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube


Tarifrechner

Schnell und einfach. Mit dem Handy-Tarifrechner finden Sie den für Ihr Telefonierverhalten günstigsten Handytarif.

Ratgeber
mehr...

Handy Guide

Gratis Handy Ratgeber. Lesen Sie, wie Sie den richtigen Handyvertrag finden und welches das passende Handy ist.

Umfrage
Wie oft laden Sie Ihr Smartphone auf?
Jeden 3. Tag
Jeden 2. Tag
1x täglich
2x täglich
3x täglich

abstimmen

Apps

Apps sind kleiner Helfer auf dem Smartphone die manche Dinge deutlich erleichtern können. Wir stellen ein paar nützliche Apps vor.

Einsteigerhandy Bestenliste

Top 10 der Handys bis 150 Euro - Beste Einsteiger Handys im Test

Im Elektronik-Bereich ist häufig zu beobachten, dass Preise neuer Handys schon kurz nach deren Veröffentlichung fallen - trotz durchaus ansprechender Ausstattung. Folglich wächst die Zahl von guten und preiswerten Mobiltelefonen stetig. handytarife.de hat verschiedene Geräte der 150-Euro-Klasse (ohne Vertrag) getestet.

Die besten Handys...

Mehr als 300 Handys und Einsteiger-Smartphones spuckt die Datenbank von handytarife.de bereits aus, sucht man günstige Smartphones, die maximal 150 Euro ohne Vertrag kosten. Doch selbst im niedrigen Preissegment können verschiedene Mobilfunkgeräte bereits mit dem einen oder andere Talent aufwarten.

Unlängst hat auch die moderne Touchscreen-Steuerung in diesem billigen Handys Einzug gehalten, sodass eigentlich niemand mehr auf die moderne Eingabe-Methode per Hand auf dem Display verzichten muss. Unter den Betriebssystemen hat sich vor allem bei den Günstig-Geräten Googles Android einen Namen gemacht. So lassen sich oftmals viele Applikationen auf die Einsteiger-Smartphones laden.

Auch haben sich unlängst brauchbare Kameras durchgesetzt, die immerhin auf drei bis fünf Megapixel Kameras setzen. Zwar bestehen die allermeisten Smartphone-Kameras den direkten Vergleich mit echten Digitalkameras noch nicht, doch als Schnappschuss-Knipse erfüllen sie ihren Zweck. Wenngleich der interne Speicher von einfachen Geräten oftmals knapp bemessen ausfällt, so besteht häufig die Möglichkeit, den digitalen Stauraum per Micro-SD-Karte aufzustocken.

Im Internet gleichen sich viele, viele Smartphones und sind unterwegs per HSPA oder EDGE und zu Hause per WLAN verbunden. Achtung: Bei der Nutzung mobiler Trägerfrequenzen ist darauf zu achten, dass eine entsprechende Datenoption gebucht wurde, damit man nicht in eine Kostenfalle tappt.

Fazit: Für jeden etwas dabei

Auch bei günstigen Geräten geht der Handy-Trend klar zum Touchscreen - so viel steht fest. Doch auch für Fingerzeig-Verweigerer haben die Hersteller durchaus noch Modelle in petto. Anhand der vorgestellten Modelle wird schnell deutlich, dass schon 100 Euro teure Handys mit allerhand technischer Raffinesse versehen werden und somit ihren Preis wert sind. Vor dem Kauf gilt es dennoch, den individuellen Nutzungsgrad seines gewünschten Handys abzustecken und ein Gerät nach eben diesen Funktionen zu wählen. So kann der Käufer unliebsame Überraschungen nach dem Kauf vorbeugen. Eine Hilfestellung dazu bietet neben den ausführlichen Testberichten auch unsere Handy-Datenbank.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Einsteigerhandy Bestenliste - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr