Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Handy Newsarchiv

Happy Birthday iPhone!

Am 9. Januar 2007 hat Steve Jobs Geschichte geschrieben. So streitbar die Person, so felsenfest wissen wir nun: Keine Erfindungen hat die alltäglichen Gewohnheiten in so kurzer Zeit umgekrempelt und war gleichzeitig einer so breiten Masse zugänglich wie das iPhone. Die Redaktion von handytarife.de gratuliert zum 10. Geburtstag.

Die Präsentation des ersten iPhones fand am am 9. Januar 2007 im Moscone Center in San Francisco statt. Damals sagte Steve Jobs übersetzt: "Heute stellen wir Ihnen drei revolutionäre Produkte vor: Das erste ist ein Breitbild-iPod mit Touchscreen. Das zweite ist ein umwälzendes Handy. Und das dritte ist ein neues Internet-Kommunikationsgerät, das einen echten Durchbruch bedeutet". Zunächst enstand der Eindruck, dass hier drei neue Apple-Geräte vorgestellt werden würden, bis Jobs die Aufzählung wiederholte, und wiederholte, bis den Zuschauern entgültig klar wurde: "Das sind nicht drei separate Geräte, sondern nur ein einziges. Wir nennen es iPhone." 
 

 

Dieser Tage wurde übrigens das Nokia 6 offiziell angekündigt. Dieses Android-Smartphone wird es zwar voraussichtlich nur in China geben und hat bis auf den Namen nur noch wenig mit dem einstigen finnischen Mobilfunk-Pionier zu tun, doch Nokia spielt in der zehn jährigen Geschichte des iPhones eine tragische Rolle. Der Niedergang des ehemalige Weltmarktführer ist mit Apple eng verknüpft und wird nun jedem BWL-Studenten als klassischer Managment-Fehler im Studium warnend vorgetragen. Dies lässt sich in dem Spiegel-Interview mit dem Firmensprecher Kari Tuuti nachlesen, der einen Tag nach der Vorstellung des iPhones sagte: "Wir haben also ein Jahr Vorsprung" - wie falsch er lag.

 

Im Juni 2007 wurde der Verkaufsbeginn in den Vereinigten Staaten mit der Ausstrahlung eines Fernsehwerbespots angekündigt. In Europa wurde das Smartphone ab dem 9. November 2007 angeboten. Eine Zeitspanne zwischen Präsentation und Ankuft im Handel, die heute undenkbar ist, weil sich die Welt noch schneller dreht. Verkauft wurde das Apple-Handy in Deutschland exklusiv mit Laufzeitvertrag bei der Telekom zum Preis von 399 Euro.

 

 

Der Nachfolger iPhone 3G wurde am 9. Juni 2008 im Rahmen der Apple Worldwide Developers Conference vorgestellt. Der Verkaufsstart war nun deutlich schneller schon am 21. Juli 2008. Das iPhone 4 war das letzte Smartphone, das im Zuge der WWDC am 7. Juni 2010 vorgestellt wurde. Das iPhone 4S bekam am 4. Oktober 2011 sein eigenes Event. Einen Tag später starb Steve Jobs nach einem langen Krebsleiden.

© handytarife.de

Die Präsentationen des iPhone 5 und aller nachfolgenden Modelle fanden dann stets Anfang September bzw. am 21. März 2016 mit dem iPhone SE statt. Das aktuellste Smartphone von Apple ist das iPhone 7. Das Handy ist im Vergleich zu seinem Großvater deutlich gewachsen. Seit dem iPhone 6 gibt es auch eine Phablet-Variante mit dem Beinamen "Plus". Wir gratulieren zu dieser Erfolggeschichte und hoffen auf weitere 10 Jahre bahnbrechende Ideen aus dem Hause Apple und von allen anderen Smartphone-Herstellern, damit der Markt weiterhin so spannend bleibt.

 

Jérôme Lefèvre / Redaktion handytarife.de

Artikel vom 08.01.2017
Kommentare mit Disqus
Anzeige:
Handy Tarifrechner

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Bezahlen mit dem Handy
Mobile Payment auf dem Vormarsch. So bezahlen Sie mit dem Handy und können Ihr Portemonaie getrost Zuhause lassen.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Handy Newsarchiv - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr