Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Huawei

Huawei Ascend P7

Android | 5 Zoll | 13 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,0)
User Bewertung:
(4,4)
Experten Bewertung:
(4,0)
Durchschnitt:
(4,1)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.0351

Huawei Ascend P7 im Test: Schlanke Schönheit

Das Huawei Ascend P7 ist Anfang Mai in Paris präsentiert worden. Nun ist es endlich auch in Deutschland schon für unter 360 Euro erhältlich. Wir haben das P7 seitdem wir in der französischen Hauptstadt waren im Einsatz und können in unserem Testbericht ein sehr ausführliches Bild darüber zeichnen, wie sich das Smartphone im Alltag schlägt.

Flaggschiff, so nennt man mittlerweile einige Smartphones, die das gar nicht verdient haben. Mittlerweile gibt es ein „neues Flaggschiff in der 5 Zoll Klasse“ (windows-phone-user.de zum Nokia Lumia 930) oder im Falle des Huawei Ascend P7: „Das Flaggschiff der P-Serie“. Dabei kommt die Bezeichnung „Flaggschiff“ aus der Zeit, als Schlachten noch mit Segelschiffen ausgetragen wurden und der Befehlshaber vom stärksten und prunkvollsten Kampfschiff aus seine Flotte dirigierte, eben von dem Flaggschiff aus. Flaggschiffe auf dem Mobilfunkmarkt sind die aktuellen Top-Handys der einzelnen Hersteller, wie das Apple iPhone 5S, Samsung Galaxy S5, HTC One M8, LG G3 oder Sony Xperia Z2. Welche Stärken und welchen Prunk können Sie von dem Huawei Smartphone erwarten?


Design & Verarbeitung: Sehr gut mit Sternchen


Bei der P-Serie von Huawei steht das Design im Vordergrund, im Gegensatz zur D-Serie, die für Performance steht. Damit ist mit Blick auf die Anfangsbuchstaben und die Serienbezeichnungen das Durcheinander im Marketing der Chinesen versinnbildlicht, das uns auch schon beim dieser Tage auf den Markt kommenden P7 mini aufgefallen ist, das nur in Deutschland so heißt (International heißt es G6), weil die Netzbetreiber dem Trend der kompakteren Ableger folgen wollen. Bleiben wir beim Marketing: Die Formensprache des P7 nennt sich „Double C“, weil die Rundungen zweimal an den Buchstaben C erinnern sollen.


Huawei Ascend P7
 
Doppel C und nur 6,5 Millimetern dünn

Die untere Rundung unterbricht den Rahmen aus Aluminium durch die Verwendung von Kunststoff. Das hat den praktischen Grund, dass dort die Hauptantenne sitzt, deren Empfang nicht durch den Metall-Rahmen beeinflusst werden soll. Die Rückseite des in weiß und schwarz erhältlichen Handys besteht aus sieben Schichten, sodass bei dem Gepunkteten Muster ein 3D-Effekt entsteht. Darüber liegt, wie auch bei dem Display, eine Scheibe aus Gorilla Glas 3. Die Verwendung dieser hochwertigen Materialien, die sehr flache Bauform und die gute Verarbeitung, die sich auch bei der Passgenauigkeit der Tasten am Rand und den beiden Slots für Micro-SIM- und Micro-SD-Karte bemerkbar macht, lässt mich schon fast den Begriff „Handwerkskunst“ übernehmen.


Apps & Bedienung: Licht und Schatten


Prunk in Form von Haptik und Design kann das Huawei Ascend P7 vorweisen, doch wie „stark“ ist es? Verbaut ist ein hauseigener Prozessor mit vier Kernen und 1,8 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher ist 2 Gigabyte groß. Im Benchmark-Vergleich entspricht die Leistung in etwa dem des HTC One M7 aus dem letzten Jahr, ist also grundsätzlich sehr gut. Doch hin und wieder ist das System träge und auch Spiele können mal ruckeln, die auf dem HTC One M7 flüssig laufen. Eine mögliche Ursache verrät der Taskmanager: Wenn fast 1400 Megabyte des Arbeitsspeichers permanent vom System belegt sind, dann ist nicht mehr viel Platz für weitere Anwendungen.


Huawei Ascend P7
 
Das Ascend P7 hilft beim Stromsparen

Hier merkt man, dass Design eine übergeordnete Rolle spielt, denn ursächlich dürfte die neue Benutzeroberfläche EmotionUI 2.3 sein. Diese verzichtet auf ein Menü, wie es andere Android-Smartphones haben, und ordnet sämtliche Apps, die sich in Ordnern sortieren lassen, auf den Startbildschirmen an. Das und die Symbole erinnern stark an das iPhone, woraus man bei der Präsentation auch keinen Hehl machte. Weitere Designs können heruntergeladen werden und machen das Huawei Ascend P7 vielfältig anpassbar, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Huawei - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr