Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



LG Handy Testberichte

LG G3 16GB

Android | 5.5 Zoll | 13 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,0)
User Bewertung:
(4,4)
Experten Bewertung:
(4,5)
Durchschnitt:
(4,3)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.0351

LG G3 im Test: Wahrheit oder Pflicht?

“HIGH-END-SMARTPHONE MIT 2,5-GHZ-QUAD-CORE-PROZESSOR, QUAD HD-DISPLAY UND REAR KEY” heißt es auf der Internetseite von LG zum G3. Eine Pflicht der Koreaner ist es, ein sehr gutes Smartphone bauen zu können. Ob das der Wahrheit entspricht, zeigt unser ausführlicher Testbericht und der Fotohandy-Test 2014 von handytarife.de.

Am LG G2 konnten sich die Geister scheiden: Das Bedienkonzept „Rear Key“ mit den Tasten auf der Rückseite unter der Kameralinse konnte gefallen, wenn man das Handy hochkant nutzt, im Querformat hatte man so seine Probleme mit der Anordnung. Die Benutzeroberfläche war vielen zu verspielt und die Haptik punktete in der Oberklasse nicht bei jedem, da man sich bei LG, wie auch bei den koreanischen Kollegen von Samsung, dem Werkstoff Plastik verschrieben hatte. Beim G3 haben die Entwickler am den Schwachpunkten angesetzt, um einen würdigen Nachfolger auf den Markt zu bringen.


Dass dies in puncto Kamera gelungen ist, zeigt unser Fotohandy-Test 2014.


Design & Verarbeitung: Metallic-Look


Immer wenn das Wort „Look“ irgendwo vorkommt, ist Skepsis angebracht. In der Auto-Tuning-Szene gibt es viel Schein und ganz wenig Sein. Der Zubehör-Handel bietet also Carbon-, Chrom- und andere charismatische „Looks“ an, bei denen man nicht erst nah ran gehen muss, um sie als Fake zu entlarven. Mein persönliches Highlight aus dem Bereich sind Fußmatten in Riffelblech-Optik – die sind aus Gummi, man sieht sofort, dass sie nicht echt sind und sind es nicht mal würdig, ein Leben als Fußabtreten zu fristen.


LG G3
 
Aufladen ohne Kabel dank des Qi-Standards

Zurück zum Thema: LG verkauft das G3 mit Metallic-Look in Schwarz, Weiß und Gold. Die metallische Optik soll dabei durch verarbeitete Metrall-Fasern entstehen – es fühlt sich wie Kunststoff an und sieht auch so aus. Es ist aber trotzdem sehr gut verarbeitet und für sein 5,5 Zoll QuadHD-Display handlich. Die Rückseite kann abgenommen werden, um Micro-SIM-, MicroSD-Karte und den 3300 mAh Akku auszutauschen. An die Rear Keys kann man sich gewöhnen, wobei sie im Querformat keine Hilfe mehr sind, weil der Zeigefinger dann nicht mehr auf ihnen verweilt.


Apps & Bedienung: Heiße(r) Assistent(in)


„Neuartiges Rear Key Bedien-Konzept“ hieß es in unserem Test des LG G2 und das bleibt es auch im Jahr 2014, denn es ist niemand von der Konkurrenz auf diese innovative und revolutionäre Anordnung der Tasten aufgesprungen. Ein Spiel wie Modern Combat 5 macht auf dem extrem hoch auflösenden Bildschirm wirklich Spaß, aber der Power-Knopf dient als Wärmeleiter und wird dabei schon fast heiß. Wie schaltet man das Display an, wenn das Smartphone auf dem Tisch liegt? Mit Knock-On – zweimal auf den ausgeschalteten Bildschirm tippen und schon leuchtet er. Entsperrt wird das Handy auf Wunsch per Knock-Code. Statt wie die Konkurrenz auf den Fingerabdruck, setzt LG auf ein Klopfmuster.


LG G3
 
Wärmeentwicklung bei hervorragender Darstellung: Modern Combat 5

Das LG G3 ist sehr performant, doch hin und wieder hakt es mal für einen Moment, wo man sich die Frage stellt, wie das mit so viel verbauter Power sein kann? Die auf das Betriebssystem Android 4.4 aufgesetzte Benutzeroberfläche hat sich gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessert, weil sie aufgeräumter aussieht, aber beim Ressourcen-Management ist noch Luft nach oben – Kritik auf hohem Niveau. „Smart Notice“ und „Smart Tips“ übernehmen Kernaufgaben und informieren mit Tipps für den Tag („Regenschirm mitnehmen“), aber auch über den Funktionsumfang des Mobiltelefons, sodass man an jedes Feature herangeführt wird.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© LG Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr