Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Mobile Payment


© Deutsche Bahn

Bezahlen mit dem Handy

Seit Jahren versuchen verschiedene Anbieter, das Handy-Payment hierzulande zu etablieren, doch der endgültige Durchbruch lässt noch auf sich warten. Mit dem Siegeszug von App und Smartphone steigt allerdings auch die mobile Zahlungsbereitschaft der deutschen Mobilfunknutzer.

Denn jeder, der eine Vielzahl von EC- oder Kreditkarten mit sich herumträgt und sich die dazu passenden PINs merken muss, kann sich vorstellen, wie viel einfacher es wäre, wenn man unkompliziert und sicher mit dem Mobiltelefon bezahlen würde. Das Suchmaschinen-Unternehmen Google versucht zum Beispiel via Google Wallet, die Kreditkarte auf das Smartphone zu übertragen. Zudem bieten Online-Bezahlsysteme wie PayPal bereits eigene Apps an und auch Apple und Samsung drängen in den Markt.

Das sogenannte Handy-Payment oder M-Payment war eine Art Micropayment-System, bei dem Zahlungen über das Mobiltelefon getätigt und über die Mobilfunkrechnung beglichen wurden. In den Anfängen hat sich M-Payment vor allem im Bereich der mobilfunknahen Dienste, wie beispielsweise Klingeltöne und Handylogos, durchsetzen können. Inzwischen ist beispielsweise auch das Bezahlen von Parkscheinen oder Fahrscheinen vielerorts via Mobiltelefon möglich.

Ticketkauf über das Handy

Die Deutsche Bahn bietet das Handy-Ticket an. Des Weiteren besteht die Option, Touch&Travel zu nutzen - ein handybasiertes eTicketing-Verfahren für Nutzer des Öffentlichen Personenverkehrs. Dabei kann die Zielhaltestelle ganz flexibel während der Fahrt angepasst werden.

Die besten Tarife für Geschäftsleute, Selbständige und Freiberufler
 

© Vodafone

Bei der Lufthansa sind inzwischen ebenfalls Ticketkauf, Reservierung und Check-In per Mobiltelefon möglich. Auch die Deutsche Post bietet seit Längerem die Zahlung der Portokosten per Handy an. Jüngst findet Handy-Payment auch verstärkt im Bereich der E-Paper Angebote von Zeitungen und Zeitschriften Verwendung. Im Bereich des normalen, alltäglichen Einkaufs, in Geschäften oder im Internet steht Handy-Payment bislang noch in den Startlöchern. Doch auch dieses Feld soll erobert werden.

Shoppen mit dem Mobiltelefon

Das Einkaufen in Online-Shops auf dem Handy im Browser oder einer App ist Gewohnheit, wobei die Zahlung hier in der Regel über ein angelegtes Benutzerkonto und das Hinterlegen der Kreditkartendaten oder des PayPal-Accounts abgewickelt wird. Apple, Google und Samsung haben ihre eigenen Plattformen, um das Handy selber zum Zahlungsmittel zu machen, und so über kurz oder lang die Magnetstreifenkarten zu ersetzen, im entwickelt, doch die Einführung in Deutschland lässt noch auf sich warten.

Eine Frage der Gewohnheit?

Dank moderner Smartphones, sind die technischen Voraussetzungen für M-Payment zweifelsohne vorhanden. Doch es mangelt trotz Sicherheit in der Praxis bislang noch an Akzeptanz für dieses Zahlungsverfahren. Die Gründe dafür sind nicht eindeutig festzustellen, vermutlich ist es eine Frage der Gewohnheit. Das Bezahlen mit dem Mobiltelefon mutet dem Großteil der Nutzer fremd an.

© StarMoney

Hier wäre eine Umgewöhnung erforderlich, die die wenigsten Verbraucher ohne weiteres gewillt sind, einzugehen - zu vertraut ist man mit der bequemen, bargeldlosen Zahlung via EC-Karte. Dabei könnte die Eingabe der Geheimzahl und das Unterschreiben auf der Quittung endlich entfallen, indem die Zahlung mit den immer häufiger verbauten Fingerabdrucksensoren autorisiert wird. Das Handy-Payment noch einen harten Weg vor sich. Ob und wann das Mobiltelefon die EC-Karte als Zahlungsmittel verdrängt oder ihr gleichwertig gegenübertreten kann, bleibt abzuwarten.



Anzeige:
Handy Tarifrechner

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Bezahlen mit dem Handy
Mobile Payment auf dem Vormarsch. So bezahlen Sie mit dem Handy und können Ihr Portemonaie getrost Zuhause lassen.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Mobile Payment - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr