Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Motorola Handy Testberichte

Motorola Moto X 2nd

Android 4.4.4 | 5.2 Zoll | 13 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,1)
Durchschnitt:
(4,1)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.151

Motorola Moto X 2. Generation im Test: "OK Jarvis"

Das Motorola Moto X von 2013 gehorchte aufs Wort und hatte Schwächen bei der Haptik. Was hat sich mit der 2. Generation verbessert? Was macht der Moto Maker? Ist die neuste Version genauso Science-Fiction, wie der Vorgänger? Fragen über Fragen, die der ausführliche Testbericht von handytarife.de beantwortet.

Die Mobilfunksparte von Motorola gehört nun endgültig zu Lenovo. Hat man sich in den Wirren der Unternehmenszusammenführung gut genug auf die Weiterentwicklung des Moto X konzentrieren können? Der Moto Maker, den wir aus dem Test der ersten Generation kennen, bleibt Teil der Strategie. Ein Höchstmaß an Individualisierung mit Rückseiten aus Leder und Holz, Gravuren und farblichen Akzenten sind nur ein paar Beispiele. Bei 499 Euro geht es mit der Version mit 16 Gigabyte Speicher bei PhoneHouse los. Für 50 Euro Aufpreis gibt es auch 32 Gigabyte internen Speicherplatz. Das ist definitiv eine Überlegung wert, weil es keinen Speicherkarten-Slot gibt.

 

Design & Verarbeitung: Chapeau!

 

Das hat Motorola hervorragend gelöst. Der billige Plastikrahmen ist einem aus Aluminium gewichen. Das Corning Gorilla Glas 3 über dem 5,2 Zoll FullHD-Display ist zu den Seiten hin abgerundet, wie wir es vom Apple iPhone 6 und dem Nokia Lumia 930 kennen, und trägt zu der besseren Haptik bei. Die Rückseite unseres Testgeräts ist gummiert, doch mit einer hölzernen oder ledernen Oberfläche ergibt sich ein wertiges Gesamtpaket. Die gleichmäßigen Wölbungen des Rahmens und des Backcovers erscheinen zwar ungewöhnlich, beeinflussen aber nicht die Handhabung und geben dem Smartphone Charakter – wenn man bei Wein davon sprechen kann, warum nicht auch bei Handys?

 

Motorola Moto X 2. Generation
 
Das Äußere weiß zu überzeugen

 

Der Ein-Aus-Schalter ist zwar durch eine Riffelung abgesetzt, liegt aber trotzdem zu nah an der Lautstärkewippe. Die beiden Öffnungen auf der Front erinnern an den Stereo-Sound von HTC, allerdings nur optisch. Oben bleibt es bei der reinen Hörmuschel und unten sitzt der Lautsprecher. Dieser ist also positiverweise nach vorne gerichtet, spielt sich akustisch aber nicht in den Vordergrund. Alles in allem eine konsequente Weiterentwicklung von Motorola.

 

Apps & Bedienung: Say my Name

 

Das Motorola Moto X möchte mein Assistent sein, mir jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Dazu gehört zunächst einmal, dass der Nutzer selber bestimmen darf, wie er seinen Assistenten nennt. Denn auch im Standby-Modus kann das Mobiltelefon einfach angesprochen werden. Ab Werk funktioniert dies mit „OK Google“ und nach der Konfiguration in unserem Fall mit „OK Jarvis“. Kleine Helferlein sind auch das Stummschalten, indem man über dem Display winkt, und dass bei Annäherung mit der Hand die Neuigkeiten angezeigt werden. Deswegen stört es auch nicht, dass die Status-LED fehlt.

 

Motorola Moto X 2. Generation
 
Ausnahmsweise ein Benchmark-Ergebnis, das für sich spricht!

 

Das Betriebssystem Android 4.4 wird in Kürze auf die neuste Version Lollipop 5.0 upgedatet. Der 2,5 Gigahertz Quadcore-Prozessor mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ordnet sich beim Leistungsniveau vor dem LG G3 und dem HTC One M8 ein und gehört damit zu der Elite, die man im Alltag nicht aus der Ruhe bekommt. Motorola Migrate erleichtert den Umstieg und überträgt alle wichtigen Daten von dem alten Smartphone auf das Moto X, das mithilfe von Motorola Connect eine Verbindung zum heimischen Rechner herstellt, sodass auch von dort aus SMS geschrieben werden können.



Anzeige: <
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Motorola Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr