Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungKaufberatung Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube


Tarifberater

Der Handy-Tarifberater. So gelangen Sie schnell und einfach zum passenden Tarif ohne lästige Formulare.

Kündigung

Handyvertrag richtig kündigen! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie worauf Sie achten müssen.


Top Handys
mehr...

Was ist?

LTE, NFC, Roaming. Handy Wissen leicht erklärt. Erfahren Sie was wofür die Abkürzungen genau stehen.

Handy Guide

Gratis Handy Ratgeber. Lesen Sie, wie Sie den richtigen Handyvertrag finden und welches das passende Handy ist.

Handy Tests
mehr...

Umfrage
Eine Smartwatch Uhr...
...würde ich definitiv kaufen.
...würde ich eventuell kaufen.
...würde ich keinesfalls kaufen.
...was ist das?


Handy-Forum

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9

    Smartphone mit Prepaid plus Internet-Flat???

    Hallo,
    da ich schon länger auf der Suche nach einer aktuellen Lösung bin, hier mal eine Frage an Euch:

    Ich benutze ein altes Outdoor-Modell von Nokia mit einer Prepaidkarte von Telekom, damit kam ich mit telefonieren am günstigsten weg. 30,--EURO für 4-5 Monate, kaum andere Netze.
    Gleichzeitig hatte ich ein Notebook zum surfen und mailen mit einem Stick von mobilcom-debitel (war mal eine Beigabe von Vodafone-Festnetz-Anschluß)
    Das Notebook ist jetzt nicht mehr, das Firmen-Blackbarry ist auch nicht mehr für mich aktiv.
    Jetzt suche ich nach einem Smartphone, daß ich mit einer Prepaid-Karte benutzen kann und suche paprallel einen Internet-Tarif zum surfen und mailen. Wie und wo komme ich da am günstigsten bei weg?

    Grüße aus Dieburg

  2. #2
    Think A Bell ist offline Moderator
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    1.600
    Wenn du mit deinem Prepaid-Tarif der Telekom so zufrieden bist, buche doch einfach eine entsprechende Internetflat hinzu: http://www.t-mobile.de/tarifoptionen...-_2085,00.html

    Was die Wahl des Gerätes betrifft: Ein paar Wünsche musst du schon äußern, es gibt schließlich sehr viele ...

    http://www.handytarife.de/index.php?...ne-bestenliste

  3. #3
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9
    Danke,
    im T-Com Laden konnten Sie mir das "leider" nicht anbieten................weshal b auch immer............

    ich hatte an die Samsung Galaxy-Reihe gedacht, evtl. auch LG, 3,7/4" Display sollte es sein,
    wenn schon, dann eine 5MP-Cam, dann brauch ich meine Cam nicht mehr mitzuschleppen.............
    vielleicht noch ne gute Navi-Funktion...........

    Gruesse aus Dieburg

  4. #4
    Think A Bell ist offline Moderator
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    1.600
    Was die Cam betrifft: Wenn du gut und gerne fotografierst, dann bleibe bei der Schlepp-Variante. Egal, wieviel MP dir ein Smartphone bietet - an eine echte Kamera reicht die Qualität nicht heran. Geht es dir nur um Schnappschüsse, die auch nicht auf Papier verewigt werden, kannst du natürlich auch nur die Handy-Cam nutzen. Aber auch dann gilt: Die MP allein sagen nichts über die Tauglichkeit aus.

    Ein Vorschlag wäre das Samsung Galaxy S2, 450 Euro müsstest du dann aber schon dafür ausgeben.

  5. #5
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9
    die Galaxy-Reihe wäre auch meine Richtung, muß aber nicht unbedingt sein,
    Ich war heute im roten Markt und habe mir ein paar Infos geholt.
    Jetzt bin ich schon etwas schlauer und habe mehr Durchsicht...............es gibt ja wirklich unmengen an Informationen zu jedem Gerät.
    Ich fasse jetzt mal neu zusammen:
    Display kann auch kleiner als 3,7" sein (ist bei mir besser unterzubringen)
    Qwertz-Tastatur, am besten im Smartphone bei waagrechter/Quer Bedienung, (egal ob im Display oder als Ausschub)
    Internet und Navi fähig,
    gute Lautstärke für Klingeltöne, (Musik hören nicht wichtig)
    Camera, muß nicht unbedingt ab 5MP sein,

    so, ich glaube das wären jetzt erstmal die wichtigsten Punkte,

    jetzt wüsste ich nicht, wofür ich mich auf Anhieb entscheiden sollte.
    Die Palette ist mir zu umfangreich, vielleicht könnt Ihr mir das ein bisschen eingrenzen und ich nehme dann
    nochmal einen neuen Anlauf in den roten oder blauen Markt.

    Vielen Dank schon mal,

    gruesse aus Dieburg

  6. #6
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9
    ........lassen wir mal die NAVI-Funktion weg, ich glaube, das bringt mir doch nicht so viel

    Gruesse aus Dieburg

  7. #7
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9
    ich glaube, so etwas in die Richtung "Samsung Galaxy Gio" wäre für mich als Smartphone-Einsteiger erstmal das richtige. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis (ca. 150,--)
    Ich habe eine Qwerz-Tastatur, kann mailen, hab ne kleine Cam, kann bis 32GB erweitern, hab ne passable Geschwindigkeit..........mehr wäre eigentlich für den Umstieg vom Nokia 5140 erst mal nicht nötig.........

    was meint Ihr?

    Gruesse aus Dieburg

  8. #8
    Think A Bell ist offline Moderator
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    1.600
    hab ne passable Geschwindigkeit
    An der Stelle möchte ich wegen des Internettarifs noch mal nachhaken. Das Gio unterstützt natürlich HSDPA, so dass du zumindest theoretisch mit mindestens 3,6 Mbit/s surfen kannst.

    Die vorgeschlagene Tarifoption für deine Prepaidkarte bietet aber "nur" UMTS, also 384 kbit/s. Wenn dir das zuwenig ist, brauchst du wohl doch einen Vertrag. Dann solltest du dir allerdings auch direkt überlegen, wie viel du voraussichtlich surfen wirst, da HSPA in keinem Tarif unbegrenzt zur Verfügung steht. Und in den niedrigpreisigen Tarifen wird bereits bei 200 MB gedrosselt.

  9. #9
    wille ist offline Frischling
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    9
    Also zur Zeit surfe ich ja überhaupt nicht mit dem Handy........., d.h., wenn ich jetzt das Smartphone mehr oder weniger für meine mails nutzen möchte und ab und zu mal ein bisschen surfen möchte, dann dürfte das ja spätestens mit der Erfahrung enden, daß ich mit der PrePaid-Karte nur 384kbit/s. zur Verfügung habe und mir das zu langsam wäre. Dann könnte ich ja immer noch die Entscheidung für einen Vertrag treffen.
    Ich muß ja nicht unbedingt alle Futures jetzt schon alle bis zum überlasten nutzen können.

    Man bedenke, ich arbeite jetzt immer noch mit einem Nokia 5140, also fern ab von allen modernen Futures. Das reicht mir ja eigentlich auch um nur zu telefonieren.

    Die Performance wäre im Samsung vorhanden, vielleicht dann auch später nutzbar.

    Alternativ habe ich jetzt noch das Galaxy ACE GT S5830 zu einem recht guten Preis angeboten bekommen.

    Ich möchte auch nicht mehr als max. 200,-- ausgeben.

    Gruesse aus Dreieich

  10. #10
    SugarHill ist offline Frischling
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    5
    Also wenn du die Tarifoptionen später vielleicht eh dazu buchen willst, dann steht so einem Einsteiger-Smartphone doch nichts im Wege... Hab auch noch mein altes 3310 von Nokia, das soll aber in den Müll wandern und Platz für wahrscheinlich ein Samsung Galaxy W machen... Mein Arbeitskollege empfahl es mir als sehr gutes Einstiegsgerät!! Solltest du dir auch mal anschauen!
    Grüße

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte