handytarife.de Mobilfunk-Award 2014
Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungKaufberatung Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube


Tarifrechner

Schnell und einfach. Mit dem Handy-Tarifrechner finden Sie den für Ihr Telefonierverhalten günstigsten Handytarif.

Ratgeber
mehr...

Handy Guide

Gratis Handy Ratgeber. Lesen Sie, wie Sie den richtigen Handyvertrag finden und welches das passende Handy ist.

Umfrage
Eine Apple Watch Uhr...
...würde ich definitiv kaufen!
...würde ich eventuell kaufen.
...würde ich keinesfalls kaufen.
...was ist das?

abstimmen

Apps

Apps sind kleiner Helfer auf dem Smartphone die manche Dinge deutlich erleichtern können. Wir stellen ein paar nützliche Apps vor.

Sonim

Sonim XP3300 Force
ab 297,50 €
 Testvideo
Test-Bewertung: 3.25 3.25 3.25 3.25 3.25
 Testbericht
User-Bewertung: 5 / 5 5 / 5 5 / 5 5 / 5 5 / 5
 0 Kommentare
 Datenblatt
 Bilder-Galerie
 Vergleich
2 MP
2 Zoll

Sonim XP 3300 Force im Test: Handy mit dickem Fell

In den letzten Wochen und Monaten lag der Fokus der von handytarife.de vorgestellten Mobilfunkgeräte klar auf den Smartphones - das soll diesmal anders sein. Denn mit dem Sonim XP 3300 stellt sich ein durchweg robustes, ja sogar bis zu einem gewissen Grad wasserfestes und sturzsicheres Handy in der Redaktion vor. Das 2 Zoll große Display des Sonim-Handys besteht aus kratzfestem Gorilla Glas. Auch ein GPS-Empfänger wurde dem robusten Zeitgenossen, der wohl am ehesten als Outdoor-Handy beschrieben werden kann, mit auf den Weg gegeben.

Das Quadband-Handy, welches der IP-Schutzart IP68 entspricht, nennt zudem eine einfache 2 Megapixel Kamera sein Eigen, und auch im Internet ist das stabile Handy zumindest mit der Basis-Geschwindigkeit EDGE unterwegs. Der aktuelle Handy-Testbericht beschäftigt sich also mit dem Sonim XP3300, welches, so verraten es die technischen Daten bereits, wohl schon vorab als resistentestes Handy, das bisher von handytarife.de vorgestellt wurde, zu bezeichnen ist.


Design und Verarbeitung: Schwarz-gelb und klobig


Das Sonim XP 3300 Force lässt sich kurz und knapp beschreiben: Schwarz-gelb und klobig. Und dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass das Design zumindest als interessant einzustufen ist. Neben dem knalligen Gelbton kommt ein schwarzer Gummi-Rand zum Einsatz, welcher das Gerät beim etwaigen Aufprall zu schützen weiß. Der Akkudeckel sitzt zudem, sofern man die Schrauben richtig angezogen hat, ziemlich fest verankert am Rest des Gehäuses - und verspricht sogar, bis zu 2 Meter tief wasserfest zu sein.


Baustellenhandy Sonim XP 3300 Force
 
Wuchtiges Handy von Sonim

Bedienung: Basisorientiert


Die Bedienung des Sonim-Handys erfolgt recht simpel. Neben einer klassischen Tastatur manövriert man via Fünf-Wege-Steuerung durch das proprietäre Betriebssystem. Drücker zur Anrufverwaltung sowie spezielle Menü-Tasten runden die Bedienmöglichkeiten ab. Das Betriebssystem selbst lässt sich als puristisch beschreiben und bietet in erster Linie Grundfunktionen wie den Taschenrechner oder einen einfachen Kalender. Aufgewertet wird der Funktionsumfang zum Beispiel durch die vorinstallierte Navigation inklusive GPS-Empfänger.



Reingehört: Ziemlich laut


Gerade auf Baustellen oder einer anderweitig lauten Umgebung eignet sich vor allem ein Handy, welches auf einen kräftigen Lautsprecher setzt. Diese Eigenschaft darf sich das Sonim XP 3300 Force getrost auf die Fahne schreiben.


Multimedia: Nicht die Stärke des Handys


Das Sonim-Handy bietet dem geneigten Hobby-Fotografen eine 2 Megapixel Kamera ohne Autofokus, dafür aber mit externem Auslöser und Lichtquelle. Beide können die enttäuschende Bildqualität allerdings mitnichten aufwerten. Zum Abruf von Dateien kann übrigens nicht direkt ein Micro-USB-Kabel angestöpselt werden. Besagte Schnittstelle nimmt den Umweg über die Klinkenbuchse - welche inklusive Gummiabdeckung einfach besser vor Staub und Wasser zu schützen ist. Wer sich mit dem XP 3300 Force auf Multimedia-Pfade begeben möchte, der sollte eher zum Radio greifen, das im Test zumeist über einen klaren Empfang verfügte.


Referenzaufnahme Sonim XP 3300 Force
 
Testaufnahme Sonim XP 3300 Force
     
Weniger überzeugend: Die Kamera
(Klick zum Originalbild)
  Ein Blick auf die matschige Straße
(Klick zum Originalbild)

Anzeige:
 
Kommentar schreiben
Name: (optional)

Kommentar

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen
links aus dem Bild ein

Aktuelle Testberichte
mehr...



Die besten Tarifvergleiche

Vertrag verlängern

Beliebteste Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy- Datenbank
© Sonim - handytarife.de 1998-2014  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen

Alle Angaben ohne Gewähr