Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungKaufberatung Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Tarifrechner

Schnell und einfach. Mit dem Handy-Tarifrechner finden Sie den für Ihr Telefonierverhalten günstigsten Handytarif.

Ratgeber
mehr...

Handy Guide

Gratis Handy Ratgeber. Lesen Sie, wie Sie den richtigen Handyvertrag finden und welches das passende Handy ist.

Umfrage
Für mein Handy / Smartphone…
…benutze ich immer eine Hülle / Tasche.
…benutze ich manchmal eine Hülle / Tasche.
…benutze ich nie eine Hülle / Tasche.

abstimmen

Apps

Apps sind kleiner Helfer auf dem Smartphone die manche Dinge deutlich erleichtern können. Wir stellen ein paar nützliche Apps vor.

Apple Handy Testberichte

Apple iPhone 5 16GB
ab 399,00 €
 Testvideo
Test-Bewertung: 4.33 4.33 4.33 4.33 4.33
 Testbericht
User-Bewertung: 3.3 / 5 3.3 / 5 3.3 / 5 3.3 / 5 3.3 / 5
 12 Kommentare
 Datenblatt
 Bilder-Galerie
 Vergleich
8 MP
4 Zoll
LTE

Apple iPhone 5 im Test: Das längste iPhone der Welt

Im Herbst schaute die Welt gespannt nach Kalifornien, wo Apple-Chef Tim Cook die sechste Version des iPhone, genannt iPhone 5 präsentierte. Das iPhone 5 ist in der Länge gewachsen und setzt nun auf ein 4 Zoll großes Retina Display, welches 1136 x 640 Pixel darstellt. Über den verbauten A6 Prozessor verrät Apple wenig, allerdings soll er bis zu 3 Grafik-Prozessoren (GPU-Einheiten) beherbergen.

Die aktuelles Version von Apples mobilen Betriebssystem nennt sich iOS 6 und verdrängt unter anderem Googles Kartenmaterial vom iPhone. Die 8 Megapixel Kamera freut sich über eine Panorama-Funktion und der Musicplayer erfährt eine Aufwertung durch das Beilegen hochwertiger wie schicker EarPod-Kopfhörer. Im Internet ist das iPhone 5 (zumindest für Kunden der Deutschen Telekom) via LTE unterwegs. handytarife.de hat sich das dünne iPhone 5 für den aktuellen Handy-Testbericht genauer angeschaut.



Design und Verarbeitung: Lang und dünn


Apple nahm am iPhone 5 durchaus bauliche Veränderungen vor. Diese fielen jedoch nicht derart markant aus, wie beim Wechsel vom iPhone 3GS auf die vierer-Version. Verändert wurden in erster Linie die Maße des Smartphones. Das iPhone 5 bringt es auf 125 x 59 x7,6 Millimeter und wiegt nur noch 112 Gramm. In der Breite schrumpfte das iPhone 5 um etwa 20 Prozent gegenüber seinem Vorgänger.


Apple iPhone 5
 
Das längste iPhone der Welt

Dennoch hat das neue Apple-Smartphone nichts an seiner Stabilität eingebüßt und besteht weiterhin aus wertigen Metall – kein anderes Smartphone liegt dieser Tage so gut in der Hand, wie das iPhone 5. So geht das aktuelle iPhone als klarer Sieger aus dem redaktionellen Verwindungstest hervor: Wo kein Kunststoff, da kein Knarzen. Vielerorts berichteten iPhone-5-Käufer der ersten Minute von Lackschäden an ihren Geräten – das von handytarife.de getestete iPhone 5 erreichte die Redaktion hingegen tiptop.


Bedienung: Ungewohnte Ungereimtheiten


Über den verbauten Prozessor gibt man sich im Hause Apple gewohnt schweigsam. Fest steht "nur", dass sich besagter Chip während der gesamten Testphase keinerlei Ruckler erlaubte. Das Betriebssystem OS 6 kommt mit dem Marketing-Versprechen, rund 200 Neuerungen im Gepäck zu haben: darunter wenig bahnbrechendes, wie die Möglichkeit, eingehende Anrufe mit einer SMS abzuweisen oder dem definierbaren "Bitte nicht stören"-Modus – was andere Betriebssysteme schon länger beherrschen.


Apple iPhone 5
 
Der Lightning-Stecker ist auch neu

Merklich erfreulicher ist, dass Siri endlich mehr zu berichten hat und so zum Beispiel aktuelle Fußball-Ergebnisse bekannt gibt – dennoch bleibt die Sprachsteuerung nur ein nettes Gimmick. Da das iPhone vor allem in der Länge gewachsen ist, hält es sich zunächst ein wenig ungewohnt, was sicherlich auch mit dem geringeren Gewicht zu tun hat. Über die Applikation Passbook können künftig Eintrittskarten für Sportevents oder Kinofilme sowie Flugtickets digital auf dem Gerät hinterlegt werden – sofern deutsche Unternehmen die Funktion unterstützen.


Eine der besten iOS-Neuerungen ist und bleibt aus Sicht der Redaktion von handytarife.de die iCloud, welche den Umstieg vom iPhone 4S auf das iPhone 5 – inklusive der Übernahme von Twitter- oder Facebook-Konto - ziemlich problemlos organisierte. Weitere Apps gelangen aus dem App Store auf das Gerät. Leider wurden zahlreiche Anwendungen noch nicht auf die neuen Display-Dimensionen ausgerichtet, was in Einzelfällen zu einer unschönen Anzeige führt.


Apple iPhone 5 16GB: Ähnliche Handys im Test
Test Samsung Galaxy Note II 16GB
Test Samsung Galaxy S4 Active LTE
Test Apple iPhone 4S 16GB
Anzeige:
 
Kommentar schreiben
Name: (optional)

Kommentar

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen
links aus dem Bild ein

28.02.2014 13:29 Uhr
ranuga
Ich hab es jetzt knapp 9 Monate und finde es super! Es ist schnell. Auch mit iOS 7 ist es überhaupt nicht langsamer geworden. Sehr gutes Handy!
03.09.2013 11:38 Uhr
Jessna
Hallo, also generell bietet Apple einen guten Service. Ist ein Gerät durch Eigenverschulden defekt ( z.b. Display-Schaden) kann man es direkt bei Apple austauschen lassen - für mich ist das ein ab [...] mehr...
23.08.2013 16:04 Uhr
Justus
der überteuerte Preis stimmt wohl, zumal das Display immernoch genau so schnell bricht, wie vorher. Vor 2 Wochen ist mein iPhone runtergefallen, ich habe es letzte woche zur Reperatur beim iHelpstoreatur [...] mehr...
12.03.2013 17:35 Uhr
handypro
Also ich finde auch das es eig zu Überteuert ist. Die neuen Sachen entsprechen einfach nicht dem erhöhten Preis.
08.03.2013 02:46 Uhr
handyjie
Ich denke, es ist ein gutes Handy, schnell und leicht
Aktuelle Testberichte
mehr...



Die besten Tarifvergleiche

Vertrag verlängern

Beliebteste Handys


Handy Bestenlisten
mehr...

Handy- Datenbank
© Apple Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2014  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen

Alle Angaben ohne Gewähr