Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Huawei

Huawei Ascend G615

Android 4.0 | 4.5 Zoll | 8 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,2)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,7)
Durchschnitt:
(4,4)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 

Huawei Ascend G 615 im Test: Budget-Androide mit Quad-Core-Power

Hersteller Huawei startet sein Hardware-Jahr 2013 mit einem der derzeit günstigsten Vier-Kern-Smartphones am Markt: dem Ascend G 615. Besagtes Smartphone nennt zudem eine 4,5 Zoll große HD-Anzeige sein Eigen, welche es auf eine Pixeldichte von 320 ppi bringt. Googles Betriebssystem Android wurde in der Version 4.0 aufgespielt. Für eine ruckelfreie Darstellung sämtlicher Befehle sorgt neben den vier Rechenkernen zudem ein Gigabyte Arbeitsspeicher. 

Fotos werden mit einer 8 Megapixel Kamera aufgezeichnet, welche zudem Videos in HD-Auflösung mit 1080p filmt. Gespeichert werden derlei Daten zunächst auf dem acht Gigabyte großen internen Speicher, der sich per MicroSD-Karte erweitern lässt. Im Internet ist das Huawei-Smartphone per WLAN, HSDPA oder EDGE unterwegs. Handschmeichler oder Hauklotz – der aktuelle Testbericht von handytarife.de erklärt das günstige Huawei Ascend G 615 genauer.



Design und Verarbeitung: Keine Experimente


Das Huawei Ascend G 615 wird in den Farben Schwarz und Weiß angeboten und kommt in der typischen Smartphone-Optik daher. Ein dunkel gehaltener Metallrahmen sorgt bei unserem 145 Gramm schweren Testgerät für dezente optische Highlights, die Rückseite geriet gummiert, ohne dabei Fingerabdrücke massig anzuziehen. Das 145 Gramm auf die Waage bringende Smartphone fällt recht stabil aus.


Huawei Ascend G 615
 
Das HD-Display in Redakteurs-Hand

Nehmen wir den Preis des Ascend G 615 mal vorweg: Das Smartphone kostet rund 300 Euro ohne Vertrag – und muss sich deshalb im Rahmen dieses Tests den einen oder anderen Vergleich mit dem Nexus 4 von Google gefallen lassen. Googles Vorzeige-Smartphone geriet schon mal deutlich schicker als das Ascend G 615 – aber das ist Geschmackssache. Denn: durchaus einige Nutzer bevorzugen die griffige Softtouch-Oberfläche des Huawei Ascend G 615.


Wenngleich die sich wertig anfühlende Glas-Oberfläche des Nexus 4 aufgrund ihrer festen Verbauung beim Gerät-Sturz zu brechen neigt, so lässt sich die Akkuabdeckung des Huawei-Handys abnehmen. Im Sturzfalle leiten derartig gebaute Smartphones die kinetische Energie erfahrungsgemäß besser ab.


Bedienung: Viel Schwung


Wie bereits erwähnt nutzt das günstige Huawei Ascend G 615 Android 4.0 samt leistungsfähigem, auf 1,4 Gigahertz getakteten Quad-Core-Prozessor sowie einen Gigabyte Arbeitsspeicher. Doch was bedeutet derartige Power in der Praxis? Nach dem ausführlichen Handy-Test von handytarife.de lässt sich sagen, dass das Ascend G 615 praktisch nicht zum Ruckeln bewogen werden kann, egal welche Anwendungen man gerade nutzt.


Huawei Ascend G 615
 
Gar nicht mal so flache Sache

Starke 4.881 Punkte erreichte das Gerät zudem im Quadrant-Benchmark und damit mehr als ein HTC One S aber weniger als ein Galaxy S3 von Samsung. Im Antutu-Benchmark konnten außerdem 14.234 Punkte erreicht werden – ordentlich. Im direkten Vergleich schneidet das preislich ähnlich gestaffelte Nexus 4 von Google übrigens einen Tick schneller ab – schaut auf die Benchmark-Ergebnisse. Dafür weiß das Huawei-Handy mit dem ausdauernderen Akku zu gefallen, wenngleich auch das Smartphone aus China nahezu täglich an die Steckdose muss.


Darüber hinaus funkt das Huawei-Handy auch per Bluetooth. Derweil kümmert sich der verbaute GPS-Empfänger zumeist für eine fixe Ortung.



Anzeige:
30.01.2013 15:56 Uhr
0010
Weiß man denn inzwischen welche Art von Glas verbaut wurde ? Konnte hierzu leider keine Angaben finden.
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Huawei - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr