Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Allnet Flatrates

Allnet Flat

Allnet Flat und Handy Flatrates im Vergleich

Unter einer Allnet Flat bzw. Handy versteht man ein Pauschalangebot, bei dem monatlich ein fester Betrag entrichtet wird, der fast alle Telefonkosten und die Internetnutzung pauschal abdeckt. Eingeschlossen sind dabei sowohl netzinterne Gespräche, Telefonate in das deutsche Festnetz als auch Anrufe in alle anderen deutschen Mobilfunknetze. Da zumeist jedoch SMS und Anrufe ins Ausland nicht im Pauschalpreis enthalten sind, können je nach Nutzung zusätzliche Kosten entstehen. All-Net Flats werden sowohl von Discount-Anbietern als auch von den Netzbetreibern angeboten. Eine Übersicht der Flatrate-Angebote haben wir für Sie zusammengestellt. Flatrates mit Handy.

Blau All-in (24)smartmobil.de Volks-FlatFreeflat 1000LTE MAllnet FlatAllnet Flat Classic 3GB
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis

mit Handy ab 0.00 €

SIM only

SIM only

SIM only

mit Handy ab 0.00 €

mit Samsung Galaxy A5 (2016)
Laufzeitvertrag
(24 Monate)
Laufzeitvertrag
(24 Monate)
Laufzeitvertrag
(24 Monate)
Laufzeitvertrag
(1 Monat)
Laufzeitvertrag
(24 Monate)
Laufzeitvertrag
(24 Monate)

Netz: o2

Netz: o2

Netz: Vodafone

Netz: o2

Netz: Telekom

Netz: Vodafone
Telefon-Flat
Telefon-Flat
Telefon-Flat
Telefon-Flat
Telefon-Flat
Telefon-Flat
SMS-Flat
SMS-Flat
0,09 €/SMS
SMS-Flat
0,09 €/SMS
SMS-Flat
Datenflat
bis 600 MB
21,0 MBit/s
Datenautomatik
bis 2 GB
50,0 MBit/s
Datenflat
bis 1 GB
21,0 MBit/s
Datenautomatik
bis 2 GB
50,0 MBit/s
Datenflat
bis 2 GB
42,0 MBit/s
Datenflat
bis 3 GB
42,0 MBit/s
Zum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Tarifoptionen:
EU Sprach-Paket 100,
EU Internet-Paket 100 ,
EU Sorglos Paket
Tarifoptionen:
nicht vorhanden
Tarifoptionen:
nicht vorhanden
Tarifoptionen:
Smartphone Day Pack EU ,
EU 100 + Internet,
EU Internet,
EU 100,
EU Light,
Multicard
Tarifoptionen:
Daypass M,
Weekpass
Tarifoptionen:
1 GB Datenupgrade
einmalig
monatl.
Einrichtungsgebühr:
=
Mtl. Grundpreis:
-
Verbrauchskosten:
-
Optionskosten:
-
Rabatte:
=
Gerät:  
=
Effektivpreis:
Einmalig anfallende Kosten werden zur besseren Vergleichbarkeit auf 24 Monate umgerechnet.
 
Dies ist das Infowindow

Für wen lohnt sich eigentlich eine Allnet-Flat?

yourfone, simyo, 1&1 - zahlreiche Handy Discounter, aber auch Netzbetreiber, bieten sogenannte All Net Flatrates an. Bei einem solchen Handytarif können Kunden ohne Begrenzung in das deutsche Festnetz und deutsche Handynetze telefonieren sowie im Internet surfen. Aber für wen ist eine All Net Flat sinnvoll?

Bei einem solchen Flatrate-Tarif ist eine monatliche Grundgebühr zu bezahlen. Eine SMS-Flatrate-Option ist meist gesondert dazu zu buchen, ebenso wie mehr GB Datenvolumen.

Wer ist mit einer All Net Flat günstiger dran?

Für diejenigen, deren Handyrechnung jeden Monat über 20 Euro beträgt, ist ein Blick auf die Flatrate-Angebote grundsätzlich sinnvoll. Für Wenigtelefonierer, die hauptsächlich erreichbar sein wollen, ist eine Allnet-Flat demnach keine Alternative. Sie lohnt sich primär für diejenigen, die oft und länger telefonieren sowie mobil mit ihrem Handy oder Smartphone im Internet surfen. Da Telefonate in das deutsche Festnetz und Gespräche in alle Handy-Netze inklusive sind, profitieren all diejenigen, die z.B. auf einen Festnetzanschluss verzichten möchten und dafür nur noch ihr Handy nutzen wollen. Auch solche Kunden, die häufig in verschiedene Mobilfunknetze telefonieren, können mit so einem Tarif sparen.

Was sollte man beachten?

Natürlich ist der Preis ein wichtiges Kriterium bei einem Handytarif. Für das mobile Surfen im Internet sollten Nutzer jedoch auf Details achten: In welchem Netz wird die All-Net-Flat realisiert, und ab welchem Datenvolumen wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt? Das Absenken der Geschwindigkeit, mit der gesurft wird („ Drosselung“), ist je nach Anbieter unterschiedlich. Während manche Anbieter bspw. bei 250 MB verbrauchtem Datenvolumen nur noch langsames Surfen erlauben, wird bei anderen z.B. erst ab 2 GB gedrosselt. Wer viel surfen möchte, sollte also genau hinsehen.

Welche Vertragslaufzeit ist am besten?

Wie lange sich ein Kunde an seinen Anbieter bindet, sollte er sich vorab gut überlegen. In vielen der Allnet Flatrate Tarife beträgt die Vertragslaufzeit in der günstigsten Variante 24 Monate. Wer flexibler bleiben und bei billigeren Angeboten schnell wechseln können möchte, der kann alternativ einen Tarif mit monatlicher Kündigungsfrist buchen, zahlt dafür aber eine etwas höhere Grundgebühr pro Monat.

Sollte ich mir eine All-Net-Flat holen?

Wer wenig telefoniert, ist mit einer Prepaid-Karte besser bedient. Wer jedoch häufig und ausdauernd Gespräche in verschiedene Netze führt sowie surft und E-Mails schreibt, der sollte eine All Net Flat in Betracht ziehen. Letztlich ist es ein Rechenbeispiel, den Preis der All-Net-Flat den Tarifen eines günstigen Discounters zuzüglich einer Surf-Flatrate gegenüberzustellen.

 Flatrates mit Handy in der Übersicht
 Handy-Flatrates der Netzbetreiber im Vergleich
 Die besten Handy All-Net-Flatrates im Telekom Netz
 Die besten Handy All-Net-Flatrates im Vodafone Netz
 Die besten Handy All-Net-Flatrates im E-Plus Netz
 Die besten Handy All-Net-Flatrates im o2 Netz

Anzeige:
© Allnet Flatrates - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr