Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Huawei

Huawei Ascend W1

Windows Phone | 4 Zoll | 5 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,1)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,0)
User Bewertung:
(4,1)
Experten Bewertung:
(3,9)
Durchschnitt:
(4,0)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.0951

Huawei Ascend W1 im Test: Günstig-Windows-Phone

Mit dem Huawei Ascend W1 wagen sich Windows-Phone-8-Smartphones endlich in die Preisgefilde von unter 200 Euro ohne Vertrag. Dabei erhält der Nutzer zum adäquaten Preis immerhin ein 4 Zoll großes IPS-Display samt Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten sowie einen auf 1,2 Gigahertz getakteten Prozessor aus dem Hause Qualcomm, dem zudem 512 Megabyte an Arbeitsspeicher zur Seite stehen. 

Windows Phone, aufgespielt in der achten Version, kommt mit Neuerungen wie der Kinderecke oder der Brieftasche daher. Das Gerät selbst setzt auf eine 5 Megapixel Kamera samt Blitz und echtem Auslöser. Musik lässt sich auf den vier Gigabyte großen internen Speicher übertragen oder aber via Xbox-Music streamen. Auch ist der Speicher dank MicroSD-Steckplatz erweiterbar. Im Internet ist das Huawei Ascend W1, welches im aktuellen Handy-Testbericht von handytarife.de vorgestellt wird, per WLAN, HSPA oder EDGE unterwegs.



Design und Verarbeitung: Durchaus Geschmackssache


Das Ascend W1 vom chinesischen Hersteller Huawei bringt inklusive des austauschbaren, 1.950 Milliamperestunden fassenden Akkus, rund 130 Gramm auf die Waage. Die Rückseite des Geräts lässt sich, dank üppiger Bestückung mit Kunststoff-Zähnen, fest mit der Smartphone-Hülle verzahnen. Der redaktionelle Verwindungstest bestätigt dem Ascend W1 eine solide Verarbeitung. Wenngleich hauptsächlich Kunststoff zum Einsatz kommt, so knackt oder knarzt dieser nicht.


Huawei Ascend W1
 
Huawei Ascend W1 - kompaktes Smartphone

Sicherlich haben schon schickere Smartphones des Testers Schreibtisch passiert. Doch ist dieser Eindruck derart subjektiv, dass er nicht arg ins Bewertungsgewicht fallen sollte. Zu haben ist das Gerät übrigens in den Farben blue, red, black sowie white. Auffällig: Der 4 Zoll große, kapazitive Touchscreen liegt praktisch auf dem Gehäuse auf, sodass im unteren Geräte-Teil eine klare Kante auszumachen ist – Geschmackssache halt.


Bedienung: Windows Phone holt auf


Windows Phone 8 wird auf dem Ascend W1 von Huawei von einem auf 1,2 Gigahertz getakteten Dual-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm angetrieben. Damit ist das Gerät sogar nominell einen Tick schneller unterwegs als das vergleichbare Windows Phone 8S by HTC, welches allerdings rund 80 Euro teurer ist. Beide Geräte werden übrigens von 512 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Das Ascend W1 läuft derart ausgestattet völlig flüssig.


Huawei Ascend W1
 
Von dieser Kante ist die Rede

Über Windows-Phone-8-Neuerungen haben wir uns in vergangenen Test-Berichten schon zu Genüge ausgelassen. Allerdings hat sich durchaus etwas getan: Nokia stellt sein umfangreiches Kartenmaterial nun sämtlichen Windows-Mitbewerbern zur Verfügung, sprich: sie lassen sich auch für die Offline-Verwendung herunterladen – da freut sich der verbaute GPS-Empfänger. Neue Apps, gut 150.000 an der Zahl, kommen zudem wie gewohnt aus dem Windows Store.



Anzeige: <
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Huawei - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr