Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



LG Handy Testberichte

LG Optimus L9 II D605

Android | 4.7 Zoll | 8 MP
handytarife.de Testurteil:
(3,6)
User Bewertung:
(4,3)
Experten Bewertung:
(4,5)
Durchschnitt:
(4,1)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 

LG Optimus L9 II D605 im Test: Volks-Smartphone für Jedermann

Das LG Optimus L9 wurde 2012 in Deutschland als das „Volkshandy“ vermarktet. Im Herbst 2013 kam mit dem LG Optimus L9 II der Nachfolger auf den Markt, der nicht mehr unter diesem Label läuft. Das Mittelklasse-Handy mit dem 1,4 GHz starken Dualcore-Prozessor und dem 4,7 Zoll großen True IPS HD-Display ist eine konsequente Weiterentwicklung und Verbesserung. Zum „kleineren“ Modell L7 II ist auch ein deutlicher Sprung in Sachen Ausstattung zu sehen. 

LG verbaut im Optimus L9 II eine 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitz sowie eine 1,3 Megapixel Frontkamera. Als Betriebssystem kommt Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz, darüber legt LG die hauseigene Optimus UI, die auch mit einigen Extra-Features wie beispielsweise Quick Memo oder Qslide aufwartet. Was das LG Optimus L9 II leisten kann verrät der Test von handytarife.de.


Design und Verarbeitung: Einfach und sauber


Rein optisch gesehen ist das LG Optimus L9 II schlicht. Ein optisches Highlight jedenfalls fehlt – aber Aussehen ist ja auch nicht alles, beim Handy zählen schließlich in erster Linie die inneren Werte. LG hat sich vom Nexus 4 das Muster für die Rückseite ausgeborgt, beim L9 II ist das Gehäuse allerdings aus Plastik statt aus Glas. Das macht das Smartphone dafür leicht, es wiegt nur 120 Gramm. Ansonsten kann man auch die Ähnlichkeit zur LII-Serie kaum übersehen, auch wenn dem L9 II beispielsweise die chromefarbene Einfassung fehlt, die dem L7 II eine gewisse Eleganz verleiht.


LG Optimus L9 II
 
Das LG Optimus L9 II hat eine hübsche Nutzeroberfläche mit sinnvollen Erweiterungen.

Etwas störend ist die Anfälligkeit für Fingerabdrücke auf der Rückseite des LG Optimus L9 II. Die Verarbeitung des Smartphones ist aber gut, alles sitzt solide und fest an seinem Platz und macht keinen Muckser. In der Hand liegt das Handy gut und solide, es fühlt sich stabil an. Lediglich der schmale Rahmen um das Display herum fühlt sich in der Hand etwas seltsam an, hat aber den Vorteil, dass das Handy nicht direkt auf dem Display aufliegt, auch wenn man es mit dem Bildschirm nach unten ablegt – das schont das Display.


Bedienung: Intuitiv und mit einer Hand


Mit Maßen von 128,4 x 66,5 x 9,4 Millimetern ist das LG Optimus L9 II für eine Display-Größe von immerhin 4,7 Zoll recht kompakt – andere Smartphones mit ähnlichen Maßen haben meist nur ein 4,3 Zoll oder gar nur ein 4 Zoll großes Display. Die kompakte Bauweise wirkt sich auch darauf aus, dass das L9 II gut in der Hand liegt und auch von kleinen Frauenhänden gut mit einer Hand bedient werden kann. Anders als bei den anderen Handys der L II-Serie von LG verfügt das L9 II nicht über einen physikalischen Home Button.


LG Optimus L9 II
 
Das LG Optimus L9 II lässt sich problemlos mit einer Hand bedienen.

LG spendiert dem LG Optimus L9 II die bereits von anderen Smartphones des Herstellers bekannt Optimus UI. Allzu große Veränderungen am Android OS werden dabei nicht vorgenommen, allerdings gibt es ein paar Extra-Features wie beispielsweise die Quick Memo Funktion, mit deren Hilfe man auf jedem Bildschirm Notizen machen und diese dann abspeichern und versenden kann. Zugriff hat man auf die Quick Memo Funktion ab Werk über die Schnellzugriffstaste an der linken Seite des Handys. Die Taste kann aber auch mit anderen Funktionen belegt werden und beispielsweise schnellen Zugriff auf die Kamera oder auf andere Apps bieten.



Anzeige:
24.10.2014 22:31 Uhr
Hoast
Hallo, Ich habe das Handy vor kurzem gekauft. In dem Datenblatt steht, dass es 1 GB Hauptspeicher hat. Auf dem Handy finde ich nur 764 MB, z.B. unter den Systemeinstellungen oder mit Geekbencen [...] mehr...
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© LG Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr