Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Nokia Handy Testberichte

Nokia Lumia 1020

Windows Phone | 4.5 Zoll | 41 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,3)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,7)
User Bewertung:
(2,2)
Experten Bewertung:
(4,1)
Durchschnitt:
(3,8)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.2951

Das Nokia Lumia 1020 im Test - Was kann es wirklich?

„Nokia hat in meinen Augen das interessanteste Smartphone 2013 herausgebracht, da werden die Geräte, die dieses Jahr noch kommen, auch nichts daran ändern.“ (Caschys Blog), „Das Gerät ist obere Spitzenklasse und stellt jedwede Konkurrenz in den Schatten.“ (Windows Smartphones), „Das Noka Lumia 1020 ist das derzeit beste Kamera-Smartphone am Markt.“ (netzwelt.de), so steht es auf der Produktseite. Und was sagt handytarife.de zum Nokia Lumia 1020? „Wir halten uns mit Superlativen zurück und nehmen das Kamera-Handy von Nokia im Alltagstest unter die Lupe!“ (handytarife.de).

Das herausstechende Merkmal ist der 41 Megapixel Pureview Sensor in Zusammenarbeit mit dem Optik-Spezialisten Carl Zeiss. Vorne sitzt eine 2 Megapixel Kamera. Ein Dual-Core Prozessor mit 1,5 Gigahertz pro Kern greift auf 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zurück. Der interne und nicht erweiterbare Speicher beträgt 32 Gigabyte. Bei o2 gibt es eine Variante mit 64 Gigabyte Speicher, die exklusiv vom Telefonica-Konzern vertrieben wird. Das Display ist 4,5 Zoll groß und dient der Kamera nicht nur als Sucher, sondern auch zur Anzeige des Windows-Phone Betriebssystems.



Design und Verarbeitung: Simply Lumia mit Höcker


Das Smartphone ist unverkennbar aus der Lumia-Baureihe. Der abgerundete Rahmen rechts und links und die harten Kanten oben und unten sind mittlerweile Nokias Wiedererkennungsmerkmal. Das Objektiv hebt sich deutlich von der Rückseite ab und steht hervor. Alle Hardkeys sind rechts am Rahmen untergebracht. Zu oberst liegt die Lautstärkewippe, mittig findet man den Ein- und Ausschalter und unten ist der Auslöser für die Kamera. Auf der Oberkante ist eine 3,5 Millimeter Klinkenbuchse und der Einschub für die Micro-SIM-Karte.


Nokia Lumia 1020
 
Das Nokia Lumia 1020 mit Camera-Grip

Unten ist der Anschluss für das Micro-USB-Kabel und der Lautsprecher. Der SIM-Karten-Slot ließ es bereits erahnen: Der 2000 mAh Akku ist nicht wechselbar. Damit bei einer Fotosession genug Saft zur Verfügung steht, testeten wir das Nokia Lumia 1020 mit dem Camera Grip. Dieser verfügt nicht nur über einen größeren Auslöser, sondern auch einen integrierten Akku, dessen Füllstand sich mit 4 weißen LEDs per Kopfdruck anzeigen lässt, und einer Universal-Objektiv-Befestigung (1/4“-20 UNC). Die Schale macht das Handy zwar klobig, aber man kann es dann auch wirklich mit einer Hand halten und mit der mitgelieferten Schlaufe lässt es sich auch vor Stürzen sichern.


Bedienung: Nokia + Windows = ABF4E


Die Bedienung des Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core Prozessors mit 1,5 Gigahertz und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ist sehr flüssig. Windows Phone ist mit seinen in der Größe veränderbaren Kacheln, die auch Live-Inhalte zeigen können, bekannt und gut zu bedienen, solange man nicht zu viele Apps vom Homescreen aus starten möchte und dementsprechend umso weiter nach unten scrollen muss, je mehr Kacheln man sich eingerichtet hat. Ansonsten bleiben hier alle sinnvollen und Nokia-typischen Anwendungen erhalten, die wir auch schon beim Nokia Lumia 925 vorgestellt haben.


Nokia Lumia 1020
 
Die bekannte Kachel-Oberfläche

Das 4,5 Zoll AMOLED Display löst mit 1280 mal 768 Pixeln auf. Das ist „nur“ HD-Auflösung. Eigentlich reicht HD völlig aus und schont auch den Akku gegenüber Bildschirmen mit Full-HD, doch scharfe Augen werden zur genausten Betrachtung der aufgenommenen Fotos auf einen PC zurückgreifen müssen. Die aktuelle Amber-Firmware beschert dem Nutzer den Glance-Screen, der die Uhrzeit permanent anzeigen kann und zum Aufwecken des Handys aus dem Standby-Modus auf doppeltes Tippen reagiert.



Anzeige: <
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Nokia Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr