Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Nokia Handy Testberichte

Nokia Lumia 1520

Windows Phone | 6 Zoll | 20 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,4)
handytarife.de User-Meinungen:
(5,0)
User Bewertung:
(4,4)
Experten Bewertung:
(4,2)
Durchschnitt:
(4,5)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.3951

Nokia Lumia 1520 im Test – Angriff auf die etablierte Oberklasse

Mit dem Nokia Lumia 1520 haben die Finnen ihr erstes Phablet auf den Markt gebracht, das die bisher potentesten technischen Daten bei Handys mit WindowsPhone als Betriebssystem aufweist. Mich hat das Flaggschiff über den Mobile World Congress in Barcelona begleitet. Wie es sich dort im Alltag geschlagen hat, erfahren Sie im ausführlichen Bericht von handytarife.de.

Das Nokia Lumia 1520 hat einen 6 Zoll Display und ist so ein echtes Pfund (209 Gramm) in der Hosentasche. Nun geht es aber nicht darum, die Unhandlichkeit eines Phablets zu kritisieren, denn wer dieses Smartphone kauft will diesen großen hervorragend auflösenden (FullHD) Bildschirm und verzichtet im Gegenzug auf die Bedienung mit einer Hand. Wegweisend ist die verbaute Hardware auch für den Nachfolger des Nokia Lumia 925, der in den USA bereits exklusiv bei Verizon als Lumia Icon vertrieben wird und technisch eine kompaktere Variante des 1520 ist, weil das Icon über einen 5 Zoll Display verfügt.



Design & Verarbeitung: Widerstandsfähiger Kämpfer


Das typische Lumia-Kleid kommt mit seinen ausgeprägten Ecken in den Farben weiß, schwarz und gelb daher. Mein Testgerät in gelb wurde gequält und hat davon Narben behalten. Diese Narben sind aber deshalb beeindruckend, weil sie die Widerstandsfähigkeit des Plastikgehäuses aus einem Guss vorführen. Denn auf meinem Weg durch Barcelona ist das Phablet zweimal sehr unsanft mit Bürgersteigen in Kontakt geraten aus einer Höhe, die mich im Moment des Aufschlags glauben ließ, dass ich mir gerade auch eine Zigarette mit einem 500- und einem 100-Euro-Schein hätte anzünden können.


Nokia Lumia 1520
 
Optischer Sturzschaden

Es hat diese beiden „Sturztests“ mit Bravur bestanden. Andere Smartphones, deren Display direkt bis an den Rand reicht, hätten wenigstens einen Austausch des Bildschirms gebraucht. Auf Glück kommt es an, wenn das Telefon auf die Rückseite fällt. Die Kamera steht leicht hervor und das Kameraglas verkratzt bei einem Sturz. Da man die Rückseite nicht abnehmen kann, würde das eine teure Reparatur nach sich ziehen. Zwei Slots auf der linken Gehäuseseite nehmen eine Nano-SIM und eine bis zu 64 Gigabyte große MicroSD-Karte auf.


Apps & Bedienung: WindowsPhone mausert sich


Die Bedienung des Microsoft Betriebssystems WindowsPhone 8 ist mit seiner Kacheloptik gewohnt übersichtlich. Nokia schnürt auch beim Lumia 1520 ein umfassendes Software-Paket. So ist MS-Office mit Excel, Word, PowerPoint, Outlook und OneNote vertreten. 7 Gigabyte gibt es bei dem kürzlich von SkyDrive zu OneDrive umbenannten Cloud-Service von Microsoft gratis. Die Nokia Beamer App stellen wir im Video vor. Hervorzuheben ist erneut der Nokia-Kartendienst Here-Maps – diesmal als „Lebensretter“. Mein privates Android-Handy war ebenfalls mein Begleiter und sollte mich mit einer eigens bei Google-Maps angelegten Karte durch Barcelona führen. Nach der Ankunft am Flughafen wollte ich als erstes zu meiner Unterkunft, aber der Roaming-Partner verweigerte mir den Zugang zum Internet.


Nokia Lumia 1520
 
GTA San Andreas

Gerettet hat mich das Nokia Lumia 1520 mit Here-Maps, die man auch offline nutzen kann. Ich konnte auf gesamt West-Europa zugreifen und mich dank GPS-Ortung zu meiner Unterkunft und im Anschluss zu einigen Sehenswürdigkeiten führen lassen. Seine Performance bewies das Phablet beim abendlichen Spielen von GTA San Andreas. Auch wenn man die Wärmeentwicklung deutlich registriert, das getestete Mobiltelefon verarbeitet dieses aufwendige Spiel wirklich flüssig. Vor 10 Jahren brauchte man noch einen Gamer-PC, damit der Spielspaß nicht durch Ruckler getrübt wurde.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Nokia Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr