handytarife.de Home Mobilfunk Award
Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Sony Handy Testberichte

Sony Xperia Z1

Android | 5 Zoll | 20.7 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,3)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,5)
User Bewertung:
(4,2)
Experten Bewertung:
(4,4)
Durchschnitt:
(4,4)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.3151

Sony Xperia Z1 im Test: Oberklasse im Alu-Kleid

Sony ist ein Entertainment-Allrounder. Mit dem Sortiment des japanischen Herstellers kann man die Unterhaltungstechnik eines ganzen Haushaltes bestücken: Bravia-Flatscreen und Blue-Ray Heimkinoanlage im Wohnzimmer, Hifi-System für den Partykeller, die Vaio-PCs für daheim und unterwegs, die Cybershot-Kamera für den Familienausflug, der geschichtsträchtige Walkman gibt mittlerweile mp3s wieder und mit der Playstation, die pünktlich zu Weihnachten in ihrer vierten Generation erscheint, wird seit 1995 gedaddelt.

Das Know-How steht in jedem einzelnen Segment für sich. Dies versucht man bei Sony in seinen Xperia-Smartphones zu bündeln. Full-HD-Display und eine 20,7 Megapixel Kamera, das alles eingebettet in das Sony-Netzwerk mit Playstation- und Walkman-App, machen das Xperia Z1 zum Flaggschiff im Konzern. Der Funktionsumfang ist riesig und soll im folgenden Bericht angegangen werden. Ob das Handy wirklich ein Allrounder ist oder nichts richtig kann, erfahren sie im Fazit des Tests von handytarife.de.


Design und Verarbeitung: Nichts außer Aluminium und Glas


Der Rahmen des Smartphones ist aus einem Stück Aluminium gefräst und die Vorder- und Rückseite werden von Glas abgedeckt. Das ist haptisch eine beeindruckende Qualität, die durch das hohe Gewicht von 174 Gramm weniger beeinträchtigt als unterstützt wird. 145 mal 75 mal 9 Millimeter sind allerdings Ausmaße, die eine einhändige Bedienung erschweren. Am rechten Rand sitzen die Laustärkewippe, der Kamera-Auslöser und ein runder, glänzender Powerknopf, der ein Markenzeichen der Xperia-Modelle sein soll.


Sony Xperia Z1
 
Wasserdichtigkeitstest

Darüber liegt hinter einer Klappe der Schacht für die Micro-SIM-Karte. Gegenüber auf der linken Seite befinden sich gleich zwei Klappen, die den Micro-SD-Karten-Slot und die Micro-USB-Buchse schützen. Diese Klappen sind ebenfalls aus Aluminium und etwas fummelig zu öffnen, aber sie tragen dazu bei, dass dieses Handy Wasser- und Staubdicht ist. Ebenfalls am linken Rand ist noch ein Dock-Connector. An der Oberseite kann man Kopfhörer in die 3,5 mm Klinkenbuchse einstecken. In die Unterseite ist ein Lautsprecher integriert.


Bedienung: SonyUI und unzählige Extras


Sony hat das Android-Betriebssystem 4.2 mit der SonyUI Benutzeroberfläche sinnvoll erweitert. Wischt man im Menü vom linken Rand nach rechts öffnet sich eine Leiste, die verschiedene Sortierungen der Apps vorschlägt, wo man Anwendungen suchen und deinstallieren kann oder den direkten Weg zum Google Plays-Store oder zu Sony-Select findet, der ein eigener Shop für weitere Apps ist. Vorinstalliert sind außerdem die Xperia Lounge, wo man Gewinnspiele oder auch Making-Of Videos findet, und Xperia Privilege. Hier werden Sonderangebote wie Gratis-Spiele oder Rabatte im Online-Shop von Sony präsentiert.


Sony Xperia Z1
 
Edel und Schwarz

Das große 5 Zoll Full-HD TFT-Display lädt zwar nicht zwangsläufig dazu ein, den heimischen Fernseher auszusortieren, aber wenn man doch mal unterwegs einen Film schauen möchte, dann ist die Darstellung nicht nur brillant, man findet auch eine vorinstalliert Online-Videothek-Anwendung. Mit TV Sideview kann man seinen heimischen Sony-Fernseher mit dem Xperia Z1 koppeln und steuern, sowie Programmvorschläge verwalten. Das ist aber leider nicht so universell, wie die im Samsung Galaxy S4 und HTC One verbauten Infrarotschnittstellen.


Track ID für Musik und Fernsehen hilft dabei, Informationen zum laufenden Lied oder zur laufenden Sendung aufzurufen, indem man das Handy mithören lässt. Das funktioniert erstaunlich gut. Mit Smart Connect kann man Einstellungen festlegen, wenn bestimmtes Zubehör angeschlossen wird. Zum Beispiel kann man das Smartphone stumm schalten und die Wecker-App öffnen lassen, wenn es zum nächtlichen Aufladen an den Strom angeschlossen wird. Denn auch wenn der Akku 3000 mAh groß ist, nutzt man die vielfältigen Funktionen des Smartphones mit dem großen Display, muss es am Ende des Tages an die Steckdose.


Die Anwendung Sociallife-Nachrichten ist nichts anderes als die App Flipboard und bietet leider kein übersichtliches Widget für den Startbildschirm, wie den Blinkfeed bei HTC. Office-Suite ist vorinstalliert und hilft beim Öffnen und Bearbeiten verschiedenster Dokumente. Der Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 2,2 Gigahertz pro Kern und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ist nicht nur auf dem Datenblatt eine Ansage, sondern schließt im Benchmark auch hervorragend ab. Und da Sony auch für die Playstation bekannt ist, habe ich ein paar Spiele installiert und angespielt:


Sony Xperia Z1
Sony Xperia Z1
Sony Xperia Z1
GTA Vice City
(Klick zum Originalbild)
Asphalt 8: Airborne
(Klick zum Originalbild)
Dead Trigger 2
(Klick zum Originalbild)

Der Prozessor war mit keinem Spiel aus der Fassung zu bringen. Schließt er im Single-Core-Benchmark schlechter ab, als das iPhone 5S, so ist der Multi-Core-Score höher. Als rasante Rennspiele hielten GT Racing 2 und Asphalt 8 her und es ruckelte nicht im Geringsten. Die Steuerung von Charakteren in Ego-Shootern ist eine Herausforderung. Dafür kann man auch einen Dualshock-Controller von der Playstation per USB an das Xperia Z1 anschließen. Auf dem großen Display machten die Steuerung in Dead Trigger 2 aber auch richtig Spaß. Genauso bei GTA Vice City, wobei hier dann doch eine deutliche Wärmeentwicklung an der Rückseite festzustellen war.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Sony Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2016  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr