Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Sony Ericsson Handy Testberichte

Sony Ericsson T280i

N/A | 1.3 MP
handytarife.de Testurteil:
(2,5)
handytarife.de User-Meinungen:
(3,7)
User Bewertung:
(1,9)
Durchschnitt:
(2,7)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
2.551

Sony Ericsson T280i im Test: Basic-Wear

Das Sony Ericsson T280i ist vor allem auf die Handy-Basis-Funktionen ausgelegt, aber auch Multimedia-Grundausstattung wurde verbaut. Radio und 1,3 Megapixelkamera für Schnappschüsse, die auf dem 10 MB internen Speicher gesichert werden können, sind vorhanden. WAP 2.0 erlaubt zudem eine ständige Informationsversorgung über das mobile Internet. Unser aktueller Handy-Kurztest verrät, welche Talente außerdem im T280i schlummern.

Design und Verarbeitung: Schön stabil


Vor der Anschaffung muss entschieden werden ob Silver-on-Black oder Copper-on-Silver den eigenen Geschmack treffen soll. Erfreulicherweise verbaute Sony Ericsson in beiden Varianten sogar Metall, so dass das T280i den redaktionellen Test-Gewalteinwirkungen ohne Beanstandungen trotzte. Der erste Eindruck lässt sich kurz und präzise zusammenfassen: Schick, widerstandsfest und knarzfrei.

Bedienung: Bodenständig


Gut voneinander abgetrennte Tasten ermöglichen eine unkomplizierte Bedienung des Menüs. Aufgeteilt in neun Kategorien finden sich schnell die gewünschten Unterpunkte. Durch die Konzentration auf elementare Handy-Funktionen wurde konsequenterweise auch auf den Einsatz von Schnellanwahl-Tasten verzichtet. Doch auch ohne diese lassen sich Taschenrechner und Wecker bedienen und die Erstellung von Kurznachrichten gelingt ohne Probleme.


Sony Ericsson T280i
 
Schlank und stabil

Reingehört: Hallo, noch dran?


Leider konnte die Lautstärke, in welcher die Anrufe vernommen werden, die kritischen Ohren der handytarife.de-Redaktion nicht überzeugen. Selbst wenn die Lautstärke angeglichen wird, verbessert sich das Ergebnis kaum, da die Stimme verfremdet klingt.

Multimedia: Guter Empfang, aber keine Details


Die mitgelieferten Kopfhörer mit 3,5 Millimeter-Klinkenbuchsen-Adapter fungieren gleichzeitig als Antenne für das Radio, welches per Sendersuchlauf schnell die empfangsstärksten Sender findet. Somit muss keine Langeweile auf Zugfahrten aufkommen, obwohl auf einen Musicplayer verzichtet wurde.
Die 1,3 Megapixel-Kamera bietet mit drei verschiedenen Foto-Effekten und einem Nachtmodus nicht viele Einstellungsmöglichkeiten. Somit verwundert es nicht, dass mit dieser Knipse kaum schöne Bilder entstehen, wie auch unser Testfoto verdeutlicht.
Sony Ericsson T280i
 
Sony Ericsson T280i
     
Problem Kontrast: Unten zu hell, oben zu dunkel
(Klick zum Originalbild)
  Entspricht kaum dem Original
(Klick zum Originalbild)


Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Sony Ericsson Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2020  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr