Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Blackberry Handy Testberichte

Blackberry Pearl 9105

BlackBerry | 3.2 MP
handytarife.de Testurteil:
(3,8)
handytarife.de User-Meinungen:
(4,3)
Durchschnitt:
(4,1)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
3.8351

BlackBerry Pearl 3G 9105 im Test: Bochum legt nach

Nach dem fulminanten Entwicklungs-Debüt vor gut einem Jahr hat die deutsche Abteilung von BlackBerry mit dem Pearl 3G bereits das nächste Modell nachgelegt. Schon der Name des kompakten Geräts verrät die fixe Internet-Verbindung via HSDPA, zu der sich zudem noch EDGE sowie WLAN gesellen. Damit sind Webseiten und Push-E-Mails flugs bereit zur Anzeige auf dem 42 x 38 Millimeter großen Farbdisplay samt einer Auflösung von 360 x 400 Pixeln. Zur Navigation durch das Hauptmenü gilt es erneut, ein Trackpad zu bedienen.

Mittels dieser invertierten Linse gelangt man komfortabel durch das Menü der fünften Version des BlackBerry-Betriebssystems. Das Pearl 9105 bietet in Form des integrierten GPS-Empfängers auch mobile Navigation, zudem wird hauseigenes Kartenmaterial bereitgestellt. Anders als viele Modelle des kanadischen Herstellers RIM, setzt dessen aktueller Wurf nicht auf eine QWERTZ-Tastatur, sondern auf einen Ziffernblock mit insgesamt 14 Tasten. Der aktuelle Testbericht von handytarife.de verrät, wie komfortabel dessen Bedienung ist und wie sich das Gerät in der Praxis schlägt.



Design und Verarbeitung: Tadellos und schick


Mit einer Größe von 108 x 50 Millimeter zählt das 13,3 Millimeter schlanke Pearl zu den kompakteren Geräten aus dem Angebot von BlackBerry. Das 9105, so die Artikelbezeichnung, bringt zudem 93 Gramm auf die Waage. Aus gestalterischer Sicht bleiben die Kanadier dem Business-Look treu und schicken das Pearl in einem dezenten, schwarzen Gehäuse in die Läden beziehungsweise zum Kunden. Ein ebenfalls dunkel gefärbter Metallrahmen hübscht die Optik des Geräts gekonnt auf.


BlackBerry Pearl 3G
 
Mit dabei: Adapter für die Auslandsreise

Eben diese Umfassung sorgte im Material-Test auch für das gute Abschneiden. Denn obwohl viel Kunststoff zum Einsatz kam, konnten die Redakteure von handytarife.de dem Pearl 3G kein Knarren und kein Knarzen entlocken. Vielmehr überzeugte das Gehäuse trotz oder gerade wegen der eingesetzten Werkstoffe mit hinreichend viel Stabilität. Im ersten Teil des ausführlichen Tests lässt das neue BlackBerry-Modell also nichts anbrennen und verdient sich eine ordentliche Punktzahl.


Bedienung: Kein QWERTZ? Kein Problem!


Anstelle der gewohnten QWERTZ-Tastatur finden künftige Pearl-Nutzer eine klassische Klaviatur mit insgesamt 14 Tasten vor. Seitlich untergebracht verfügt das Handy des Weiteren über einen Auslöser für die 3,2 Megapixel Kamera sowie die Lautstärke-Regelung. Dem gegenüber liegt zudem noch eine Taste, die mit einer beliebigen Funktion zu belegen ist. Das BlackBerry-Betriebssystem zeigt sich von seiner übersichtlichen Seite und eignet sich vorzüglich für die Bedienung mittels Trackpad, der invertierten Linse, die bereits seit der Einführung des Curve 8520 den Trackball ersetzt.
BlackBerry Pearl 3G
 
Handlichstes BlackBerry

Auch ohne breit angelegte, Keyboard-ähnliche Aufteilung der Tastatur lassen sich Kalendereinträge oder Kurznachrichten im Nu verfassen. Dafür sorgt SureType, eine Art optimiertes T9. Anwendungen wie der BlackBerry-Messenger oder ICQ sind damit ebenfalls zu beherrschen. Darüber hinaus wirft das Pearl eine breite Auswahl an Geschäfts-Anwendungen in die Waagschale, ohne dass dabei Spiele wie "World Mole" oder "Klondike" zu kurz kämen. Falls doch mal Langeweile aufkommen sollte, sei an den Download-Shop, die "BlackBerry App World" verwiesen.



Anzeige:
Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© Blackberry Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr