Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Handy Newsarchiv

Den iPhone-Akku für 29 Euro austauschen lassen

Apple sah sich seit Dezember heftiger Kritik ausgesetzt, weil das Betriebssystem die Leistung von iPhones reduzierte, um die Belastung für chemisch gealterte Batterie zu verringern. Das führte zu längeren Startzeiten bei Apps, Beeinträchtigungen der Performance und einer Sammelklage über 999 Milliarden US-Dollar Schadenersatz.

iPhone-Batterien verwenden Lithium-Ionen-Technologie. Die 3. Akkugeneration verfügt über eine hohe Energiedichte und sollte mindestens 1000 Volladezyklen problemlos überstehen. Die Batterie des iPhones wurde vom Hersteller darauf ausgelegt, dass sie nach 500 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Originalkapazität behält. Ist dies nicht der Fall und das Smartphone ist durch die Garantie, AppleCare+ oder Gewährleistungsrechte abgesichert, dann ersetzt Apple die Batterie kostenfrei.

 

 Tipps & Tricks: So leben Handy-Akkus länger

 

Diese Abdeckung kann für alle Apple-Geräte in der Apple Support App überprüft werden. Nach dem Einloggen mit der eigenen Apple-ID kann der Status im Reiter „Account“ unter „Abdeckung prüfen“ eingesehen werden. Ist die Reparatur nicht abgedeckt ist, betrug die Servicegebühr bisher 89 € plus 12,10 Euro für den Versand. Die Kritik an dem Konzern aus Cupertino hat nun dazu geführt, dass die Kosten auf 29 Euro reduziert wurden. Die Gebühren für den Versand fallen weiterhin an, es sei denn der Kunde bringt sein iPhone selber in einen Apple-Store, wo vorher ein Termin gemacht werden sollte. Bei anderen Service Providern können andere Preise gelten.

 

Preis gilt nicht für das iPhone 5S und ältere Modelle

 

Obwohl es das Energie-Management für altersschwache Akkus bereits seit iOS 10.2.1 gibt, wurde die Kritik erst mit der Ausweitung der Drosslung auf das iPhone 7 und iPhone 7 Plus mit dem Update auf iOS 11.2 laut. Noch Anfang 2018 möchte Apple ein Update veröffentlichen, das es iPhone-Besitzern ermöglicht, den „Gesundheitszustand“ selber überprüfen uns einsehen zu können. Die reduzierte Servicegebühr gilt für die Modelle iPhone 6/ 6 Plus, iPhone 6S/ 6S Plus, iPhone 7/ 7 Plus und das iPhone SE. Ältere Apple-Smartphones bleiben außen vor. 

Nützliche weiterführende Informationen:

Apple: Der Fingerabdrucksensor ist (fast) Geschichte

Deals zum Wochenende KW 11

YouTube wird 13 Jahre alt

iPhone X: Tausch der Glasrückseite kostet 321,10 Euro

iOS 11: Flugmodus verstößt gegen Regeln an Bord

Artikel vom 02.01.2018

Anzeige:
Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Deals der Woche
Deals der Woche
Deals der Woche
Handytarif Schnäppchen, Flatrate Aktionen und aktuelle Handy Deals. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Angebote.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Handy Newsarchiv - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr