Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



HTC Handy Testberichte

HTC One Max 16GB

Android | 5.9 Zoll | 4 MP
handytarife.de Testurteil:
(4,2)
handytarife.de User-Meinungen:
(5,0)
User Bewertung:
(4,4)
Experten Bewertung:
(3,9)
Durchschnitt:
(4,4)
Bewertung abgeben
Bewertung abgeben
Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?

Hier können Sie noch einen Bewertungstext eingeben:

Abbrechen
 
4.2151

HTC One Max im Test - The bigger One

Das HTC One ist ein vielgelobtes Smartphone und erhielt unseren Mobilfunk-Award für das „Smartphone des Jahres 2013“. Sein Bruder mit dem Beinamen „Max“ kam nach ihm auf den Markt und gehört mit seinem 5,9 Zoll Display in die Kategorie Phablet. Doch bedeutet jünger und damit neuer auch besser? handytarife.de klärt diese Frage in diesem ausführlichen Testbericht.

Der Nachfolger des kleinen Bruders steht in den Startlöchern und wird sich, wenn man den bereits im Internet kursierenden Bildern und Videos glauben kann, beim Design an dem HTC One Max orientieren. Technisch sind HTC One und One Max nahezu gleich. Allerdings bietet das Max 16 Gigabyte weniger internen Speicher, wogegen es mit einem MicroSD-Karten-Slot aufwarten kann, der Karten mit einer Kapazität von bis zu 64 Gigabyte aufnimmt. Außerdem unterstützt es mehr LTE-Frequenzen und hat auf der Rückseite einen Fingerprint-Sensor eingebaut.


Design & Verarbeitung: Warum der Plastikrahmen?


Das HTC One Max ist ein hochwertiges Gerät, bei dem viel Aluminium verbaut wurde. Die Abdeckungen der Stereo-Lautsprecher auf der Font und die Rückseite bestehen aus dem Leichtmetall. Der Plastikrahmen rundherum trübt das haptische Erlebnis etwas. Um vor Sturzschäden zu schützen ist dieser Bumper aber sicher hilfreich. In ihm ist ein kleiner Schiebeknopf eingelassen, der als Entriegelung für die Rückseite dient. Nun gelangt man an den Micro-SIM- und MicroSD-Kartenslot, wobei der Akku trotzdem nicht wechselbar ist.


HTC One Max
 
Mit abnehmbarer Rückseite

Direkt unter der Hauptkamera sitzt eine schwarze Fläche, die sich als Fingerprint-Sensor entpuppt. Außerdem fallen in der Ecke unten rechts drei kleine Kontakte auf. Diese sind für die Verbindung mit dem als Zubehör erhältlichen Power Flip Case zuständig, da es einen externen 1150 mAh Akku enthält, der die Ausdauer des integrierten 3300 mAh Akkus nochmal deutlich erhöht. Alles in allem ein schönes und gut verarbeitetes Mobiltelefon, das aber nicht ganz an das HTC One heran reicht.


Apps & Bedienung: Sense 5.5 bleibt eine gute Benutzeroberfläche


Zentraler Teil des Android-Betriebssystems, das kurz vor dem Update auf die Version 4.4 steht, ist die Sense Benutzeroberfläche. Diese kennen und schätzen wir schon vom kleinen Bruder, wie unser gesonderter Praxistest bereits zeigte. Mit dem gleichen Prozessor, genau so viel Arbeitsspeicher und auch der Infrarotschnittstelle kommt das Phablet nicht ins Schwitzen und meistert seine Aufgaben im Alltag mit Bravur. Eine neue Funktion heißt Kritzeln und ermöglicht dem Nutzer, Notizzettel und allerlei Grußkarten durch eigene Zeichnungen, Vorlagen und selbst geschossene Fotos zu erstellen.


HTC One Max
 
Grußkarte mit der Kritzeln App

Die weitere Neuerung bezieht sich auf den Fingerprint-Sensor. Nun ist es also möglich, das HTC One Max mit dem eigenen Fingerabdruck zu entsperren. Dazu richtet man zunächst einen Entsperr-Code ein, der für den Fall hinterlegt bleibt, dass man den eingespeicherten Finger mal verliert. Drei verschiedene Fingerabdrücke können eingespeichert werden, doch so richtig glücklich wird man damit nicht: Das riesige Smartphone zu halten und in einem noch blind mit einem Finger den Sensor auf der Rückseite zu treffen funktioniert nicht immer auf Anhieb. Außerdem wird dem Nutzer diese Entsperrmethode versagt, wenn man ein Exchange-Konto für E-Mails eingerichtet hat – denn dieses Feature funktioniert nur mit einer PIN oder einem Passwort.



Anzeige:
TIPP DES MONATS
freenetmobile freeFlat 6000

FLAT Internet 6 GB

FLAT Telefonie & SMS

D-Netz

Preisgarantie

 

14,99 €
monatlich
Anzeige

Aktuelle Testberichte
mehr...

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich
Anzeige

Handyertrag verlängern
So geht's

Die beliebtesten Handys

Handy Bestenlisten
mehr...

Handy Finder & Datenbank
Auf zum Wunschhandy
© HTC Handy Testberichte - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr