Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Handy News

o2 startet am 6. September mit neuen Tarifen

Am 5.9. läuft der o2 Free 15 Jubiläumstarif mit 15 Gigabyte Datenvolumen aus. In der Redaktion von handytarife.de wird schon länger die Frage diskutiert, wie die Telefonica die Geburtstagsaktion beendet, ohne dass die bestehenden Tarife altbacken aussehen. Nun hat der Münchner Mobilfunkbetreiber angekündigt nachzubessern.

Der o2 Free S wird nicht angefasst und bleibt unverändert. Bei ihm und den überarbeiteten Tarifen kann die Grundgebühr um 5 Euro reduziert werden, wenn ebenfalls ein DSL-Anschluss über die Telefonica gebucht wird. Das ist ähnlich dem MagentaEins Paket-Vorteil der Telekom, die ihre neuen Tarife gerade auf der IFA vorgestellt haben, wobei hier das höhere Datenvolumen Kunden bis 27 Jahren vorbehalten bleibt.

 

Die neuen o2-Tarife in der Übersicht:

 

o2 Free M

  • Telefon- & SMS-Flat
  • 10 GB mit bis zu 225 Mbit/s
  • danach Drosselung auf 1 Mbit/s im UMTS-Netz
  • EU-Roaming
  • Festnetznummer
  • 29,99 Euro/ Monat
  • 29,99 Euro Anschlussgebühr

 

o2 Free L

  • Telefon- & SMS-Flat
  • 20 GB mit bis zu 225 Mbit/s
  • danach Drosselung auf 1 Mbit/s im UMTS-Netz
  • EU-Roaming
  • Festnetznummer
  • 39,99 Euro/ Monat
  • 29,99 Euro Anschlussgebühr

 

o2 Free XL

  • Telefon- & SMS-Flat
  • 25 GB mit bis zu 225 Mbit/s
  • danach Drosselung auf 1 Mbit/s im UMTS-Netz
  • EU-Roaming
  • Festnetznummer
  • 49,99 Euro/ Monat
  • 29,99 Euro Anschlussgebühr

 

Der o2 Free 15 Jubiläumstarif bleibt also mit seiner Grundgebühr von 29,99 Euro ein gutes Angebot der Münchner. Ab 6.9. gibt es für denselben Preis 5 Gigabyte Datenvolumen weniger. Die Sparhandy Allnet-Flat XL und die Congstar Allnet Flat Plus bieten 10 Gigabyte Datenvolumen im Netz der Deutschen Telekom für eine geringere Grundgebühr, allerdings ohne den Datenturbo LTE. Als besseres Angebot erscheint da die o2 Flat L mit 20 Gigabyte für monatlich 10 Euro mehr als die Flat M. Im Rahmen einer Aktion gibt es aber auch im LTE 10000 Tarif von Simply 20 Gigabyte Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s im Download für 24,99 Euro.

 

O2 reagiert mit dem höheren Datenvolumen in beinahe alles Free-Tarifen auf das Nutzungsverhalten seiner Kunden. Demnach wurden im zweiten Quartal 2017 48 Prozent mehr Daten verbraucht, als im Vorjahr. In der Statistik wurden die Prepaid-Karten nicht berücksichtigt. Interessant ist auch, dass Kunden des Aktionstarifs o2 Free 15 nur rund 4 der 15 Gigabyte nutzen. Damit bleiben nicht nur fast 74 Prozent der bezahlten Leistung ungenutzt. Sie kommen gar nicht in die Nähe des Free-Vorteils, mit dem sie auch nach Verbrauch des Datenvolumens mit 1 Mbit/s weitersurfen können. Sie sollten also vorher genau vergleichen, um den passenden Tarif zu finden und sich nicht von den großen Zahlen verleiten lassen. Dabei hilft Ihnen unser Tarifrechner oder die handytarife.de-App.

Nützliche weiterführende Informationen:

Deals zum Wochenende KW 38

Deals zum Wochenende KW 37

Deals zum Wochenende KW 36

Congstar-Prepaid: Mehr Geschwindigkeit und Datenvolumen

Congstar-Aktion verlängert und Honor 6X günstiger


Anzeige:
Weitere News:

Handy Tarifrechner

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Bezahlen mit dem Handy
Mobile Payment auf dem Vormarsch. So bezahlen Sie mit dem Handy und können Ihr Portemonaie getrost Zuhause lassen.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Handy News - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr