Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube




Partnerkarte


© Robert Kneschke / fotolia

Partner-Karten / Family-Karten

Fast alle Mobilfunkprovider bieten so genannte Partnerkarten an. Dabei buchen Sie eine solche Karte einfach zu Ihrem bestehenden Handyvertrag hinzu, in manchen Varianten ohne dass dafür erneut eine monatliche Grundgebühr fällig wird. Oftmals sind Telefonate zwischen der Haupt- und der Partnerkarte besonders günstig.

Die Mobilfunkanbieter begrenzen die Möglichkeit Partnerkarten zu einem bestehenden Handyvertrag dazu abzuschließen auf vier bis sechs SIM-Karten. Dabei besitzt jede Karte ein eigenes Datenvolumen oder die gesamte Familie bedient sich eines Kontingents für alle, das in der Regel jeder Rufnummer zugewiesen werden kann.
 

Weiterer Vorteil: Es gibt nur eine Rechnung.

handytarife.de zeigt Ihnen die besten Angebote der Mobilfunkunternehmen und stellt diese kurz vor:

Telekom Partnerkarten
Telekom Family Card

 

Mit der Family Card ergänzen Sie Ihren Mobilfunkvertrag um bis zu vier günstige Zweitkarten für Partner, Familie oder Freunde. Sie erhalten die gleichen Leistungen wie in den Tarifen MagentaMobil S, M und L, eine eigene Rufnummer und Sie sparen gegenüber einem Einzelvertrag 10 Euro im Monat und zahlen keine Anschlussgebühr.

Family Card: Hier geht's zur Family Card
MagentaMobil S-L Tarife: Telekom Tarife


Vodafone Partnerkarten
Vodafone Red+

 

Sie können bis zu vier zusätzliche SIM-Karten als Vodafone Red+ Partnerkarte oder mit dem Red+ Kids Tarif buchen. Dann verwendet die gesamte Familie ein gemeinsames Datenvolumen, das im Kundenkonto zugewiesen werden kann. Entscheiden Sie sich gegen ein Smartphone und buchen nur eine Red+ Partnerkarte, zahlen Sie 15,99 Euro pro Monat, für Red + Kids 10,99 Euro. Wer online bestellt, erhält pro SIM-Karte 1 Gigabyte extra.

Red+ Partnerkarte: Informationen zu Vodafone Red+
Vodafone Red Tarife: Infos zu den Vodafone Angeboten


o2 Partnerkarten
o2 Free Partnerkarte

 

Bei o2 können Sie zu jedem Laufzeitvertrag einen weiteren Free-Tarif als Partnerkarte hinzubuchen. Gegenüber dem Standardtarif sparen Sie dabei 10 Euro von der monatlichen Grundgebühr. Die Partnerverträge enthalten die gleichen Konditionen wie ein normaler Einzeltarif.

o2 Partnerkarten: Übersicht o2 Partnerkarten
o2 Tarife: o2 Mobilfunktarife
 


Base Partnerkarten
Media Markt Super Select

 

Das Angebot im o2-Netz wird über die Handelsketten Saturn und Mediamarkt angeboten. Der Tarif beinhaltet ein Datenvolumen, das mit bis zu 6 SIM-Karten gemeinsam verbraucht wird. Jede einzelne Partnerkarte erhält eine eigene Mobilfunknummer sowie wahlweise eine Telefon- und SMS- Flat oder ein Inklusiveinheiten-Kontingent.

Media Markt Familientarif: Zum Super Select Tarif von Media Markt
Media Markt Tarife: Media Markt Tarife im Überblick



Base Partnerkarten
1&1 Handy-Flat & Internet

 

Wer bei dem Anbieter 1&1 einen DSL-Anschluss nutzt, kann bis zu vier SIM-Karten für Smartphones hinzubuchen. Jede Partnerkarte besitzt eine eigene Rufnummer, die Aktivierungsgebühr beträgt jeweils 9,90 Euro. Eine monatliche Gebühr wird im Basistarif nicht fällig. Dieser enthält bereits Flatrates ins deutsche Festnetz und unter 1&1-Mobilfunkkunden (Commuity-Flat). Das Datenvolumen ist auf 100MB pro Karte begrenzt. Für 6,99 Euro im Monat pro Karte kann 1 Gigabyte hinzugebucht werden. Die Mobilfunkverträge laufen solange der private DSL-Anschluss angemeldet ist.

1&1 Internet & Basistarif: Zum 1&1 Partnerkarten-Angebot
1&1 Tarife: 1&1 Tarife im Überblick
 


Im Vergleich von handytarife.de: Familien-Handytarife – für wen lohnen sie sich?


Anzeige:
Top Prepaid Tarife

TIPP DES MONATS
freenetmobile freeFlat 6000

FLAT Internet 6 GB

FLAT Telefonie & SMS

D-Netz

Preisgarantie

 

14,99 €
monatlich
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App


Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
- Noo Smartphone
© Partnerkarte - handytarife.de 1998-2019  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr