Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Prepaid Tarife

Prepaid Tarife
© Getty Images/iStockphoto

Prepaid Tarife Vergleich - Prepaid SIM-Karten für Erreichbarkeit ohne Grundgebühr

Wenn Sie hauptsächlich erreichbar sein möchten, sind Prepaid-Karten genau das Richtige für Sie. Die Karten werden oft in einem Bundle zusammen mit einem einfachen Handy zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Bei Prepaid-Tarifen bekommt man ein Gesprächsguthaben und bezahlt die SIM-Karte.

Mit Guthabenkarten, die man an Kiosken, Poststellen, Bahnhöfen und vielen Geschäften erhält, kann man das Konto wieder aufladen. Auch eine Online-Aufladung über das Internet oder per Telefon sind möglich. Die Vorteile der Prepaid-Karten sind offensichtlich: Keine Grundgebühr, sowie eine unmittelbare Kostenkontrolle. Schlimmstenfalls telefoniert man sein Guthabenkonto leer, ein böses Erwachen bei der nächsten Monatsrechnung kann es nicht geben.

congstar wie-ich-will prepaiddiscoTEL 6-Cent Prepaid TarifBlau 9 CentCallYa Smartphone SpecialMagentaMobil Start XS8 Cent plus
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis
Effektivpreis

Handy optional

SIM only

SIM only

Handy optional

SIM only

SIM only
Prepaidvertrag
Prepaidvertrag
Prepaidvertrag
Prepaidvertrag
Prepaidvertrag
Prepaidvertrag

Netz: Telekom

Netz: o2

Netz: o2

Netz: Vodafone

Netz: Telekom

Netz: o2
0,09 €/Min.
0,06 €/Min.
0,09 €/Min.
200 Inklusiv-Einheiten
0,09 €/Min.
Telefon-Flat
0,08 €/Min.
0,09 €/SMS
0,06 €/SMS
0,09 €/SMS
0,09 €/SMS
0,09 €/SMS
0,08 €/SMS
Datennutzung
0,24 €/MB
7,0 MBit/s
Datennutzung
0,06 €/MB
21,0 MBit/s
Datenflat
bis 10 MB
21,0 MBit/s
Datenflat
bis 1,339 GB
500,0 MBit/s
keine Datennutzung möglich
Datennutzung
0,49 €/MB
7,0 MBit/s
Zum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Tarifoptionen:
Minuten Option 100,
Minuten Option 300,
Minuten Option 500,
SMS Option 100,
SMS Option 300,
SMS Option 500,
Surf Option 100,
Surf Option 400,
Surf Option 1000,
Datenturbo 2000 MB,
Datenturbo 800MB,
Datenturbo 200MB
Tarifoptionen:
Clever XL,
Clever L,
Flat S,
Flat XL,
Data 500,
Data 1000,
Clever XS,
Clever S,
Data 1750,
Data 5000,
Travel Day Pack EU
Tarifoptionen:
Prepaid Blau M,
Prepaid Blau Allnet L,
Prepaid Blau Surf M,
Prepaid Blau Talk S,
Prepaid Blau Talk M,
Prepaid Blau Talk L,
EU Data 300 Pack
Tarifoptionen:
CallYa 500 MB,
CallYa 1000 MB LTE,
CallYa 2 GB LTE,
CallYa MinutenOption 100,
BILDplus,
CallYa MinutenOption 500,
CallYa Vodafone-Flat,
Hotspot Variante 2,
Hotspot Variante 3,
CallYa 4000 MB LTE,
CallYa 150 MB LTE,
Türkei 500 MB,
Deezer Musik-Flat
Tarifoptionen:
Sicherheitspaket Komplett S,
Mobile TV,
Sky Fußball-Bundesliga-Paket ,
DayFlat,
Entertain to go,
Spotify Familientarif,
Allnet Start Paket 100,
Allnet Start Paket 500
Tarifoptionen:
Blackberry-Option,
Festnetz Flat,
SMS Flatrate,
OptiSurf 100 MB,
OptiSurf 200 MB,
OptiSurf 500 MB,
OptiSurf 1 GB,
Multi-Spar-Option,
Smartphone Day Pack EU,
EU light,
EU 100,
EU Internet,
EU 100 + Internet,
Napster Zugang

Tarifvergleich der Handytarife congstar congstar wie-ich-will prepaid, discoTEL discoTEL 6-Cent Prepaid Tarif, Blau Blau 9 Cent, Vodafone CallYa Smartphone Special, Telekom MagentaMobil Start XS und maXXim 8 Cent plus

Die Übersicht umfasst die monatliche Grundgebühr, Vertragsart und Vertragslaufzeit, Kosten pro Gesprächsminute in deutsche Netze, Kosten für SMS Nachrichten, Preise für Datenverbindungen, enthaltenes Datenvolumen und buchbare Tarifoptionen. Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert. Sollten Sie einen Fehler finden, so freuen wir uns über Ihren Hinweis.
Die Angaben zu den Gesprächskosten können in Ausnahmefällen für Hauptzeiten, Nebenzeiten und am Wochenende unterschiedlich sein. Die Kosten für Gespräche und SMS gelten für die Kommunikation innerhalb Deutschland. Weitere Tarif- und Preisinformationen finden Sie in den ausführlichen Tarifdatenblättern der jeweiligen Tarife.
einmalig
monatl.
Einrichtungsgebühr:
=
Mtl. Grundpreis:
-
Verbrauchskosten:
-
Optionskosten:
-
Rabatte:
=
Gerät:  
=
Effektivpreis:
Einmalig anfallende Kosten werden zur besseren Vergleichbarkeit auf 24 Monate umgerechnet.
 
Dies ist das Infowindow

Prepaid Tarife werden in jedem Netz angeboten. Egal ob Telekom (D1), Vodafone (D2) oder dem Netz von Telefonica (vormals E-Plus und o2). Verkauft werden die SIM-Karten einzeln oder in Bundles. Es fällt keine monatliche Grundgebühr für die Nutzung an und die Preise für Telefonate und SMS beginnen schon bei 6 Cent. Handy Prepaid Internet Flatrates für das mobile Surfen werden zu jedem Tarif als Option angeboten. Aufgeladen wird das Guthaben manuell durch Eingabe eines Codes oder auch automatisch per Lastschrift oder Kreditkarte bei Unterschreiten eines bestimmten Kontostands.

Auch im Ausland können Prepaid Tarife dank Roaming genutzt werden. Eventuell ist vorab eine gesonderte Freischaltung notwendig. Für den Erwerb einer Prepaidkarte ist inzwischen ein gültiger Personalausweis erforderlich und es lohnt stets ein Prepaid Tarifvergleich, um das beste Bundle zu finden. Wer zusätzlich ein Telefon benötigt erhält interessante Prepaid Tarife Handy Pakete bei zahlreichen Anbietern in dem Geräte mit SIM-Karte günstig zusammengestellt sind. So ist für jeden etwas dabei. 

Anzeige:
© Prepaid Tarife - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr