Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Magazin


© Raikko

Raikko Dance BT Vacuum Speaker im Test: Klangkugel

Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones werten die musikalischen Eigenschaften eines jeden Handys ungemein auf. So stellt auch Hersteller Raikko in Form des Dance BT Vacuum Speaker eine gelungene Unterwegs-Beschallung parat. handytarife.de hat sich das kompakte Gerät genauer angeschaut. 

Im kompakten wie ungebleichten Karton aus wiederverwertbaren Materialien findet sich neben der eigentlich Bluetooth-Box noch ein Transportnetz samt Befestigungsband, die Anleitung und ein Micro-USB-Kabel. Das Gerät selbst geriet 66 x 52 Millimeter groß und bringt samt Akku, der circa 10 Stunden für musikalische Untermalung sorgt, ziemlich genau 100 Gramm auf die Waage. Das Gerät, das über 3,5 Watt Leistung verfügt bringt es auf eine Lautstärke von gut 80 Dezibel.

Dafür verantwortlich zeigt sich die im Durchmesser gut 45 Millimeter große Membranfläche, welche durch eine kurze Drehbewegung und einen bassverstärkenden Bereich erweitert wird. Abgedeckt wird übrigens der Frequenzbereich zwischen 150 Hertz und 16.000 Kilo-Hertz – also praktisch alles was des Menschen Ohr aufnehmen kann. 

Im Nu verbunden – per Bluetooth oder Kabel


Die Verbindung zwischen Abspielgerät und der Bluetooth-Box findet entweder kabellos via Bluetooth oder aber per zur Box gehörendem Klinkenstecker statt. Außerdem verfügt die Raikko-Box über einen sogenannten "Buddy Plug" via dem sich ein Kollege per Klinkenbuchse verbinden kann. Des Weiteren besteht per Wippe die Möglichkeit des Vorspulens. Dank der unterseitig angebrachten, kleinen gummierten Füße steht  der Raikko Dance BT Vacuum zudem ruckelfrei auf dem Tisch.


Doch genug des technischen Vorgeplänkels – wichtig ist auf dem Fest. Denn dort soll der kleine Unterwegsbeschaller schließlich für die musikalische Untermalung sorgen. Die Verbindung via Bluetooth gelingt in der der Regel schnell und problemlos und schon kann die musikalische Grundversorgung bei Grillfest und Baggersee beginnen – akkuschonender erfolgt die Kopplung per Klinkenstecker, der fest in der Bluetooth-Box verbaut ist. Diese Art der Verbindung sollte dem Gerät dann allerdings per seitlich verbautem Schiebeschalter auch mitgeteilt werde, ansonsten sucht das Gerät weiterhin nach Bluetooth-Sendern. 

Musikspaß aus der Hosentasche

Aus klanglicher Sicht erfüllt die Raikko-Box ihren Zweck. Das Gerät erfreut die Nutzer mit einer lauten Ausgangsleistung und produziert dabei stets ein klares Klangbild. Auch die physische Skip-Funktion erfüllt völlig ihren Zweck. Im Test von handytarife.de versorgte uns die kompakte Box im Bluetooth-Modus rund 10 Stunden lang mit Musik – ordentlich. Gefallen hat uns zudem der Bass-Modus, in dem das Gerät ausgeklappt einen satteren Klang produzieren kann. In diesem Zustand vergrößert sich der Klangkörper des Raikko Dance BT Vacuum Speaker, so verrät der Hersteller, um das Dreifache.


Fest steht also: Der kompakte Lautsprecher tritt keineswegs an, um die heimische Stereo-Anlage abzulösen, sondern verbessert die klangliche Leistung von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder tragbaren MP3-Playern im Handumdrehen. Ob als musikalische Begleitung beim nächsten Besuch am Baggersee oder des heimischen Grillfests, kann der Raikko Dance BT Vacuum Speaker als kompakte Alternative durchaus zum Einsatz kommen. 


Der Raikko Dance BT Vacuum Speaker kostet derzeit bei Online-Versandhändler Amazon 47,95 Euro.



Anzeige:
Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Deals der Woche
Deals der Woche
Deals der Woche
Handytarif Schnäppchen, Flatrate Aktionen und aktuelle Handy Deals. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Angebote.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Magazin - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr