Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Magazin

Series ANX-10 Headphones im Test

Auf der Suche nach Kopfhörern für das Smartphone wagte handytarife.de einen Blick über den Tellerrand. Das UK-Unternehmen Editors Keys bringt man eher mit Tools für die Multimedia-Produktion in Verbindung. Der aktuelle Test widmet sich aber Bügel-Kopfhörern mit aktiver wie passiver Umgebungslautstärke-Unterdrückung.

Bereits wenige Tage, nachdem wir ein Testmuster anfragten, lag der schicke schwarze Karton samt seinem interessanten Inhalt auf dem Schreibtisch der handytarife.de-Redaktion. Die Membranfläche der Kopfhörer geriet im Durchmesser 40 Millimeter groß. Abgedeckt wird ein ausgesprochen weiter Frequenzbereich von 8 Hertz bis hin zu 22.000 Hertz. Zum Lieferumfang zählen zudem eine schwarze Transport-Box sowie ein 1 Meter sowie ein 2,5 Meter langes Flachbandkabel, welchem man nachsagt, nicht zu verknoten. Beide Kabel verfügen über einen 3,5 Millimeter Klinkenanschluss, zudem liegt ein 6,3 Millimeter Adapter mit im Paket. 



Durch die passive Laustärke-Unterdrückung von maximal 35 Dezibel sowie die aktive Unterdrückung von bis zu 22 Dezibel eignen sich die Kopfhörer gerade für den Einsatz im Studio. Allerdings bieten nicht gerade viele Bügelkopfhörer besagte aktive Unterdrückung, sodass der Einsatz der ANX-10 Headphones auch via Smartphone interessant sein kann. 

Aktive und passive Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen

Die besagte aktive Unterdrückung geschieht magnetisch, wofür der Einsatz einer AAA-Batterie von Nöten ist. Besagte Stromgeber hatten im Test eine Halbwertszeit von knapp 35 Stunden. Je nach Gusto muss die aktive Unterdrückung allerdings nicht immer eingeschaltet sein. Im Prinzip erkennen die Kopfhörer also die Umgebungs-Geräusche und spielen die Gegenfrequenz dazu ab. So nimmt das menschliche Ohr diese in der Summe nicht wahr. 

Die Kopfhörer selbst sind dank Klinkenstecker natürlich zügig mit dem Smartphone der Wahl verbunden – und schon kann der musikalische Hörgenuss starten. Die Lautsprecher umschließen die Ohren komplett. Dank des leichten Gewichts kann an dieser Stelle zudem getrost von einem super Tragekomfort gesprochen werden.

ANX-10 Headphones in der Praxis

Dem Tester selbst reichte zumeist schon die passive Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen für den feinen Musikgenuss aus – zumal es auf dem Weg zur Arbeit nicht unbedingt schaden kann, auch etwas von der Umwelt mitzubekommen. Steht man nicht gerade direkt neben einer vierspurigen Straße, so erfüllt die aktive Unterdrückung auch außerhalb eines geschlossenen Raumes völlig ihren Zweck. Der Bass wird von den ANX-10 Headphones durchaus betont, dennoch dröhnt er nicht aufdringlich – es entsteht ein hörbar gutes Klangbild. 

Sind die Kopfhörer einmal nicht im Einsatz können sie sicher via Transportbox mitgeführt werden. Unter dem Strich fanden sich mit den ANX-10 Headphones astreine Bügelkopfhörer zum Test in der Redaktion ein. Qualität hat natürlich auch ihren Preis. So verlangt Editors Keys derzeit rund 129 Euro für die schicken schwarzen Kopfhörer samt aktiver und passiver Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen – eine lohnenswerte Investition!

Zubehör-Tests auf handytarife.de



Anzeige:
Kommentare mit Disqus
Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Bezahlen mit dem Handy
Mobile Payment auf dem Vormarsch. So bezahlen Sie mit dem Handy und können Ihr Portemonaie getrost Zuhause lassen.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Magazin - handytarife.de 1998-2017  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz

Alle Angaben ohne Gewähr