Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Smartphone Spiele

Spielen auf dem Smartphone

Mit Vierkern-Prozessoren, massig Arbeitsspeicher und hochauflösenden Displays werden aktuelle Smartphones beworben. Die verbaute Rechenleistung erweckt den Anschein, als eigneten sich Handys nunmehr auch zum Spielen. Im Rahmen der Gamescom hat sich handytarife.de mit dem Thema "Mobile Gaming" beschäftigt.
Dabei spielt es zunächst nahezu keine Rolle, auf welches mobile Betriebssystem der Smartphone-Nutzer setzt. Allerdings lässt sich an dieser Stelle dennoch die Aussage treffen, dass für Apples iOS sowie Googles Android durchaus mehr Smartphone-Spiele zum Download bereitstehen, als für Windows Phone von Microsoft.

Alles, was der geneigte Smartphone-Zocker zum Spiele-Start benötigt sind: ein (Mittelklasse)-Smartphone, eine bestehende Internet-Verbindung zum Download der Games sowie eine gültige Anmeldung beim jeweiligen Download-Shop des Smartphone-Herstellers. Diese hören auf die Namen App-Store (iOS), Play Store (Android) oder Marketplace (Windows Phone). Unterschieden wird zunächst lediglich zwischen kostenlosen Spielen, welche häufig durch Werbeeinblendungen finanziert werden, sowie den kostenpflichtigen Angeboten. Preislich liegen die pixelgewordenen Zeitvertreiber in der Regel im Cent-Bereich, können gelegentlich auch schon mal wenige Euros kosten.

Smartphone-Ausstattung im Überblick

Auch das notwendige Speicheraufkommen variiert von Spiel zu Spiel – Faustregel ist aber: Je mehr Speicher das Gerät mitbringt, desto besser. Apropos technische Voraussetzungen: Einen Dualcore-Prozessor sollte das Smartphone auf jeden Fall mitbringen, genauso wie einen Gigabyte an Arbeitsspeicher. Dann ist erfahrungsgemäß meist gewährleistet, dass es während des Spielgenusses nicht zu nervigen Rucklern kommt. Kleiner Tipp: Beim Herunterladen des gewünschten Spiels sollte der Nutzer per WLAN mit dem Internet verbunden sein, um das Download-Volumen seines Mobilfunkvertrages nicht unnötig zu strapazieren. Wenngleich die meisten Smartphone-Spiele lediglich wenig MB groß gerieten, so knacken zum Beispiel Rennsimulationen durchaus die GB-Grenze.

Auf den Akku kommt es auch an

Um unterwegs möglichst lange spielen zu können, ist zudem ein ausdauernder Akku von Vorteil. Etwaige Auskunft über die voraussichtliche Nutzungsdauer des Stromspeichers bietet die Angabe der Milliampere-Stunden. Diese ist allerdings nur beding Aussage-Kräftig. handytarife.de empfiehlt daher die Lektüre der ausführlichen Handy-Testberichte, in welchen die Mobilfunkexperten stets auch Angaben zur Akku-Leistung niederschreiben. Auf Reisen, also beispielsweise im Zug oder am Flughafen, ist zudem empfehlenswert, sich nahe einer Steckdose zu platzieren. Der begrenzte Stromspeicher eines jeden Smartphones freut sich über eine kurze Phase der Regeneration.

Fazit: Gutes und großes Angebot an Smartphone-Spielen

Zuletzt sei noch daran erinnert, auch beim "Mobile Gaming" regelmäßig Pausen einzulegen, um Kopf und Augen nicht überzustrapazieren. Denn, so lautete das Fazit von handytarife.de, auch für aktuelle Smartphones jedweden Betriebssystems werden bereits viele spielenswerte kostenpflichtige wie kostenlose Smartphone-Games zum Download angeboten.

Anzeige:
Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Deals der Woche
Deals der Woche
Deals der Woche
Handytarif Schnäppchen, Flatrate Aktionen und aktuelle Handy Deals. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Angebote.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Smartphone Spiele - handytarife.de 1998-2019  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr