Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Handy News


© wolterfoto

Telekom: Ab 31. August mehr Datenvolumen

Jugendoffensive bei dem Bonner Mobilfunkbetreiber: In den beiden Tarifen MagentaMobil XS und M Young gibt es ab dem 31. August für Neu- und Bestandskunden mehr Datenvolumen. Außerdem erweitert die Telekom ihre Zero-Rating-Option „StreamOn“ um eine Gaming-Variante, die für junge Menschen kostenlos ist.

StreamOn Gaming ist ab sofort in allen Tarifen zubuchbar. Für Kunden bis 27 Jahre mit MagentaMobil Young Tarif ist die Option kostenlos. Ätere Semster zahlen 2,95 Euro im Monat. StreamOn Gaming bedeutet spielen ohne Datenlimit . Zum Start werden 17 Apps unterstützt, deren Datenverbrauch nicht vom Inklusivvolumen abgezogen wird:

 

  • Asphalt 8
  • Asphalt 9
  • Big Farm
  • Clash of Clans
  • Clash Royale
  • Disney Magic Kingdoms
  • Dungeon Hunter Champions
  • Elvenar
  • Empire: Four Kingdoms
  • Forge of Empires
  • Fortnite Mobile
  • Hatch Cloud Gaming
  • Modern Combat World of Tanks Blitz
  • Need for Speed No Limits
  • Pokémon Go
  • RealRacing 3
  • World of Warships Blitz

 

Außerdem erhöht die Telekom das Datenvolumen in den MagentaMobil Young Tarifen XS und M für Neu- und Bestandskunden. Die Preise bleiben dabei unverändert. Ab 31.8. beträgt das Datenvolumen im MagentaMobil XS Tarif 2 statt 1 Gigabyte, im MagentaMobil M 8 statt 6 Gigabyte mit maximaler LTE-Geschwindigkeit. Mit dem neuen Angeboten pünktlich zur Gaming-Messe "Gamescom" in Köln schein die Telekom junge Verbraucher auf ihr Angebot aufmerksam machen zu wollen.

 

Die kostenlose Option "StreamOn Gaming" soll ihnen dabei das sogenannte Zero-Rating schmackhaft machen, obwohl über den Eilantrag der Telekom gegen einen Bescheid der Bundesnetzagentur, der den Mobilfunkbetreiber zur Nachbesserung bzw. Beendigung des Angebots aufforderte, noch nicht entschieden ist. Kritiker sehen durch solche Angebote - bei Vodafone heißt eine ähnliche Option "VodafonePass" - eine Gefahr für die Netzneutraltität. Einen Kommentar zu dem Thema lesen Sie in unserer Rubrik "Funkloch".

Nützliche weiterführende Informationen:

Vodafone: Mehr Datenvolumen für Prepaid-Kunden

NetCologne: Neues Logo, neue Handytarife

Klarmobil baut Tarif-Portfolio um

Aiptek MobileCinema i70 im Test

Aiptek MobileCinema i70 im Test: Public Viewing in der Hose


Anzeige:
Weitere News:

Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Deals der Woche
Deals der Woche
Deals der Woche
Handytarif Schnäppchen, Flatrate Aktionen und aktuelle Handy Deals. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Angebote.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Handy News - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr