Handy TarifrechnerTarifrechner Handy-DatenbankHandy-Datenbank KaufberatungAlle Anbieter Testberichte
SucheSuche DruckenDrucken facebooktwitterGooglePlusYouTube



Anbieter

callmobile

callmobile ist ein Mobilfunkdiscounter im Telekom-Netz und eine Marke der Freenet-AG. Der so genannte "No-Frills-Anbieter" vermarktet Prepaid-Angebote von einfachen Tarifen mit Minutenabrechnung über Smart-Handytarife bis hin zu Flatrates.

www.callmobile.de
callmobile Logo
1
Infos
Tarife
Matrix
Bewertungen
 
ab7,99 €
  100 Minuten
  0,09 €
1 GB
ab14,99 €
  Flat
  Flat
2 GB
ab16,99 €
  100 Minuten
  Flat
3 GB

callmobile Hotline & Kontakt

Anschrift:
callmobile GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg
E-Mail Adresse:
Hotline 1
040 34 8585 310
Hotline 2
040 34 8585 110
Faxnummer 1
040 348585 311
Kündigungsanschrift:
callmobile GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg

Nutzen Sie für die Kündigung Ihres Handyvertrags unser Kündigungstool.

Handyvertrag kündigen callmobile

Beliebte callmobile Prepaid Tarife

Aktuelle News

callmobile Netz

Welches Netz nutzt eigentlich callmobile? Die Tarife des Anbieters callmobile werden in den folgenden Mobilfunk Netzen realisiert:
  • Telekom D1 Netz
  • Vodafone D2 Netz

Aktuelle Bewertungen

tha619  16.03.2017
 
grausamer laden. Service absolut frech und dreist, legt während des Gesprächs auf, weil es keine Argumente gibt. Startguthaben wird nach Aufladung abgezogen, soll in den AGB´s stehen, tut es aber nicht.
 
lamber  09.12.2015
 
service unmöglich = 0. gekündigt und dann nicht erreichbar. guthaben verfällt
 
moppi  16.11.2015
 
Grundlose Vertragskündigung, vermutlich, weil ich ein Zuwenig-Telefonierer bin, aber trotzdem erreichbar sein möchte. Einen so unzuverlässigen Anbieter kann ich nicht gebrauchen.
 

callmobile Informationen - Produkte & Auszeichnungen

Die callmobile GmbH ist ein Mobilfunk-Anbieter und eine Discount-Marke der Freenet AG. Das 100%-ige Tochterunternehmen der Telekommunikationsgesellschaft Freenet Group hat seinen Sitz in Hamburg und vermarktet günstige Prepaid-Tarife, Smart-Handytarife und Flatrates. Der Discounter realisiert seine Angebote über die Netze der Deutschen Telekom und Vodafone.

callmobile ging im Jahr 2006 als Folge-Marke des von der in London ansässigen EasyGroup gegründeten Mobilfunk-Discounters EasyMobile hervor. Die über ein Joint Venture mit dem dänischen Telefonunternehmen Tele Denmark Communications (TDC) geschaffene Mobilfunk-Marke EasyGroup wurde 2005 in Großbritannien, zeitweilig in den Niederlanden und in Deutschland etabliert, 2006 komplett von der deutschen Telefongesellschaft Talkline, einer Tochtergesellschaft der dänischen TDC Mobile International, übernommen. Seit das dänische Telefonunternehmen TIH Invest daraufhin Talkline die Lizenz für den Marken-Namen easyMobile entzog, erhielt der Mobilfunk-Discounter erst die Bezeichnung callmobile, später callmobile.de.

Die Telefongesellschaft Talkline wurde im Jahr 2007 an das Stuttgarter Telekommunikationsunternehmen Debitel AG verkauft, welches 2008 die Freenet AG zu 100 Prozent als Eigentum erwarb. Laut Angaben der Freenet Group vom Februar 2009 sollte die Mobilfunk-Marke callmobile organisatorisch mit dem ebenfalls von der Freenet AG betriebenen Kommunikations-Discounter zusammengefasst werden. Die beiden Discount-Marken werden gemeinsam von Büdelsdorf in Schleswig-Holstein aus, dem Standort der Freenet Group, vertrieben. Antonius Fromme, Leiter des Kundenmanagements, und Alexander Borgwardt, Prokurist beim Freenet-Konzern sind die Geschäftsführer von callmobile.
Seit August 2015 nutzt das Mobilfunk-Unternehmen callmobile für seine neuen Tarife die Telekommunikations-Netze seines Technologie-Partners Vodafone. Die bisher über das Mobilfunk-Netz der Deutschen Telekom AG bereitgestellten Tarife bleiben erhalten, alle Flatrates und Paket-Angebote verwirklicht der Discounter künftig über das Kommunikations-Netz der Vodafone GmbH.

Kein Schnickschnack

Der Mobilfunk-Discounter callmobile bietet seinen Kunden nach dem sog. "No-frills-Konzept" kostengünstige Smartphone-Pakete mit einem Inklusiv-Kontingent (CleverSmart) und Allnet-Flats (CleverAllnet) sowie Prepaid-Tarife (ClevertoGo) mit einem aufladbaren Konto. Die Tarife beinhalten keine festgelegten Vertragslaufzeiten. Die bis Mitte 2015 erhältlichen Datenflatrates für Nutzer von Surfsticks (CleverSurf) und einzeln abgerechnete Gebühren (CleverFon) gelten bloß noch für bereits bestehende Verbraucher, da sie das Unternehmen bei seinem Relaunch eingestellt hat.

Der Mobilfunk-Anbieter nutzt seit August 2015 für seine Tarife das Telekommunikations-Netz seines Partners Vodafone. Die maximale Geschwindigkeit für den Datenverkehr beträgt für sämtliche von callmobile bis 2015 angebotenen Tarife (ohne CleverSurf) 7,2 Megabit pro Sekunde. Bei dem 2015 neu eingeführten cleverAllnet-Tarif kann eine Höchstgeschwindigkeit von 21,6 Megabit pro Sekunde erreicht werden.

Der Wechsel des Mobilfunk-Discounters callmobile vom Kommunikations-Netz der Telekom zu dem von Vodafone im Jahr 2015 könnte in Zukunft eine größere Vielfalt der Angebote bei geringeren Kosten gewährleisten. Der neue Allnet-Tarif ist durch die Menge der gelieferten Flatrates (für Handy, Festnetz und Internet), das große Datenvolumen und die erhöhte Geschwindigkeit beim Datenverkehr attraktiv. Der Smart-Tarif sichert für den Verbraucher eine bleibend hohe Qualität und viele Freiminuten. Da die bis 2015 angebotene Prepaid-Karte seit dem Tarifwechsel entfällt, sind im Bereich des D1-Mobilfunk-Netzes der Deutschen Telekom weniger Tarif-Optionen vorhanden.

Alle callmobile Tarife

Tarife mit Vertrag

Prepaid-Tarife

callmobile in der Mobilfunk Matrix der Tarif-Anbieter

Bewertungen callmobile


Bewertungen callmobile (106) ø 2.28 von 5 Sternen
handytarife
(7)
Ciao
(52)
Dooyoo
(15)
Yopi
Trustpilot
(32)
Andere

Der Mobilfunkanbieter callmobile wurde mit durchschnittlich 2.28 von 5 Sternen von 106 Personen bewertet. Dabei berücksichtigen wir auch Bewertungen von anderen Meinungsportalen, um Ihnen einen bestmöglichen Überblick über die Gesamtbeurteilung und Qualität von callmobile zu bieten.
 

Nutzer-Erfahrungen mit callmobile (7)
tha619  16.03.2017
 
grausamer laden. Service absolut frech und dreist, legt während des Gesprächs auf, weil es keine Argumente gibt. Startguthaben wird nach Aufladung abgezogen, soll in den AGB´s stehen, tut es aber nicht.
 
lamber  09.12.2015
 
service unmöglich = 0. gekündigt und dann nicht erreichbar. guthaben verfällt
 
moppi  16.11.2015
 
Grundlose Vertragskündigung, vermutlich, weil ich ein Zuwenig-Telefonierer bin, aber trotzdem erreichbar sein möchte. Einen so unzuverlässigen Anbieter kann ich nicht gebrauchen.
 
Marcus  12.10.2015
 
Alle Super gelaufen. Keine Problem bis jetzt.
 
Ehemaliger Kunde  27.04.2015
 
Ewige warteschlangen, kein Service. Kunden unfreuntlich. Falsche bearbeitung des Tarifes. Querstellung bei Rufnummermitnahme.
 
hfb  28.10.2014
 
Kein Service, entweder Warteschlange ohne Ende oder gleich "Rufen Sie später an", keine Email Adresse für Email Client. Superschlecht
 
CM Kunde  16.08.2013
 
Super Tarif, alles paletti.
 


Anzeige:
Handy Tarifrechner
Anzeige

Handytarife Vergleich
Handytarife im Vergleich

handytarife.de - Optimierer App

Die beliebtesten Handys

Mobilfunk Anbieter
mehr...

Rufnummernmitnahme
Handyvertrag wechseln und Rufnummer mitnehmen. Welche Kosten entstehen und wie die Übernahme der Handynummer abläuft.

Die beliebtesten Handytarife

Deals der Woche
Deals der Woche
Deals der Woche
Handytarif Schnäppchen, Flatrate Aktionen und aktuelle Handy Deals. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Angebote.

Handy Apps

Das Angebot an Apps ist unerschöpflich. Für alle Betriebssysteme sind hunderttausende Apps verfügbar. Aber nicht alle sind sinnvoll. Wir haben eine Auswahl an nützlichen Apps recherchiert. Mehr in der Übersicht.
© Anbieter Übersicht - handytarife.de 1998-2018  

Presse | Werbung | Impressum | Jobs | Informationen | Datenschutz | AGB

Alle Angaben ohne Gewähr