Die besten Smartphones mit der höchsten Pixeldichte

Immer mehr Smartphones haben zwar große Bildschirme, doch häufig erhöhen die Hersteller nicht gleichzeitig auch die Auflösung des Displays. Das hat zur Folge, dass die Pixeldichte, also die Anzahl der Pixel für die gesamte Fläche des Bildschirms, abnimmt und Inhalte unscharf wirken. Ein erstes Indiz dafür ist, dass Texte verwaschen aussehen, da zur Darstellung nur wenige Pixel zur Verfügung stehen. Wer das Pixelzählen Leid ist, kann aufatmen, denn es gibt viele Smartphones auf dem Markt, die eine hohe Pixeldichte bieten. Die Maßeinheit dazu lautet Pixel-Per-Inch (PPI) und beschreibt, wie viele Pixel auf einen Zoll (rund 2,54 cm) entfallen. Je höher der PPI-Wert desto schärfer ist die Darstellung.

In unserer nachfolgenden Liste finden Sie die neuesten Smartphones mit einer Pixeldichte von mindestens 500 PPI, sortiert nach dem aktuellsten Erscheinungsdatum.

Aktuelle News