Die Handy-Neuheiten in der Übersicht

Viele Handy-Hersteller präsentieren mehrmals jährlich ihre Neuheiten. Die Smartphones werden mit einer verbesserten Kameratechnologie, einem schnelleren Prozessor und den neuesten Betriebssystemen beworben. Egal ob Samsung, Apple und Co. ihre aktuellen Top-Geräte auf einer Messe wie dem Mobile World Congress oder bei eigenen Special-Events präsentieren, bei uns gibt es die Neuheiten in der Übersicht.

Um sich schnell eine Übersicht über die neuesten Handys aus diesem Jahr verschaffen zu können, bietet sich unsere Aufstellung an, weil hier die Geräte nach ihrem Erscheinungsdatum sortiert sind. Wir stellen viele Top-Neuheiten schon vor ihrem Marktstart vor. In den Detailansichten gibt es nicht nur die technischen Details und Abbildungen von den Handys, wir informieren beispielsweise auch über Möglichkeiten zur Vorbestellung. Ist das gewünschte Handy nicht gelistet, steht unser Handy-Finder zur Verfügung, mit dem Smartphones beispielsweise nach dem Hersteller sortiert werden können.

  • 1
    Motorola moto g9 power
    • Dezember 2020
    • Android Android 10
    • 6,8 Zoll
    Weitere Infos
  • 2
    Nokia 225 4G
    • November 2020
    • 2,4 Zoll
    Weitere Infos
  • 3
    Nokia 6300 4G
    • November 2020
    • 2,4 Zoll
    Weitere Infos
  • 4
    Nokia 8000 4G
    • November 2020
    • 2,8 Zoll
    Weitere Infos
  • 5
    Samsung Galaxy A42 5G
    • November 2020
    • Android
    • 6,6 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 6
    LG Wing
    • November 2020
    • Android Android 10
    • 6,8 Zoll
    Weitere Infos
  • 7
    Apple iPhone 12 Pro Max
    • November 2020
    • Apple iOS 14
    • 6,7 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 8
    Google Pixel 4a 5G
    • November 2020
    • Android Android 11
    • 6,2 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 9
    Huawei Mate 40 Pro
    • November 2020
    • Android Android 10
    • 6,76 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 10
    Gigaset GS3
    • November 2020
    • Android Android 10
    • 6,1 Zoll
    Weitere Infos

Smartphone-Neuheuten: Die Qual der Wahl

Bei der Wahl eines neuen Handys ist der Preis für viele entscheidend. Wer sich ein neues Smartphone aussuchen möchte, sollte erst einmal überlegen, was ihm wichtig ist. Wer viel mit dem Handy fotografiert , sollte natürlich auf die Ausstattung der Front- und Rückkamera achten. Dabei sind nicht unbedingt die Megapixel das Entscheidende. Beispielsweise sollten ein Weitwinkelobjektiv für Landschaftsaufnahme und eine optische Bildstabilisierung nicht fehlen. Wer gerne die ganzen Fotos und vielleicht auch Videos und andere Dateien auf dem Gerät speichern will, der sollte eher zu einem großen Speicher mit mindestens 128 GB greifen – besser ist es dann sogar, wenn der Speicher erweiterbar ist, z.B. auf einen Terrabyte.

Ein schneller Prozessor ist für flüssige Abläufe zwar immer nützlich, aber für Gamer spielt genau dieser zusammen mit der Grafikarte eine zentrale Rolle. Der Arbeitsspeicher aber ebenfalls eine entsprechende Größe aufweisen. Zusätzliche neuronale Prozessor-Einheiten (NPU) unterstützen den Prozessor in Sachen künstliche Intelligenz. LTE-Smartphones sind der Standard beim schnellen Surfen. Wer auf der Mobilfunknetz der Zukunft vorbereitet sein möchte, sollte sich für ein 5G-Smartphone entscheiden, wobei diese aktuell noch recht teuer sind.

Tipps für Sparsame

Handy-Neuheiten sind natürlich deshalb für viele interessant, weil sie zumindest nach Angaben der Hersteller noch schneller arbeiten als ihre Vorgänger oder mit einer verbesserten Kamera und ähnlichem punkten können. Wie bei anderen Produkten auch zahlt man aber für das neueste Modell auch zumeist ein wenig mehr. Es kann sich auch hier lohnen, sich noch einmal das Vorgängermodell anzuschauen. Hier können die Preise nämlich nach dem Release eines aktuelleren Modells sinken. Wer sparen will, sollte sich nicht an den Top-Hersteller wie Apple oder Samsung versteifen. Marken wie Xiaomi oder Oppo bieten gut ausgestattete Smartphones häufig günstiger an.

Handy-Neuheiten bequem in Raten zahlen

Viele aktuelle Handymodelle sind auch sehr schnell nach ihrem Marktstart im Vertrag verfügbar. Das bringt vor allem den Vorteil mit sich, dass das Smartphone nicht mit einem hohen Einmalbetrag bezahlt werden muss, sondern die Rechnung monatlich zusammen mit den Kosten für den Tarif beglichen wird. Sogar die Flaggschiffe großer Hersteller sind so mit einer Zuzahlung von wenigen Euros zu haben. Ob sich der Kauf des Handys im Vertrag lohnt, lässt sich leicht ausrechnen. Dazu müssen lediglich die monatlichen Kosten inklusive der Einmalzahlung bei dem Bundle und die Kosten für den Einzelkauf des Smartphones und einem ähnlichen Vertrag gegenübergestellt werden.

Handytarife

Smartphone-Suche

Unser Handy-Finder hilft Ihnen, mit wenigen Klicks das passende Smartphone zu finden.

Weiter zur Smartphone-Suche
Smartphone-Tarife

Günstige Smartphones

Sie wollen wenig Geld für ein Smartphone ausgeben? Wir haben für Sie die besten Smartphones unter 200 Euro zusammengestellt.

Weiter zur Smartphone-Bestenliste
Telefonie

Handy-Flatrates

Hier finden Sie die günstigsten Smartphone-Tarife mit Allnet-Flatrate. Telefonieren Sie unbegrenzt in alle deutschen Netze.

Weiter zu den Tarifen
Displayschaden

Handyversicherung

Mit einer Handyversicherung sichern Sie Ihr neues Smartphone gegen kleinere und größere Unfälle ab.

Weiter zum Anbieter-Vergleich