Handy Newsarchiv
  • FreeFLAT 4000 von Freenetmobile ersetzt freeFLAT 3000

    Aus der freenetmobile freeFLAT 3000 wird die freeFLAT 4000 mit nun einem Gigabyte mehr, sodass in Summe monatlich 4 Gigabyte für das mobile Surfen zur Verfügung stehen. Die monatliche Grundgebühr verändert sich nicht. Wie sich der Handytarif im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, erklärt die Redaktion von handytarife.de

    weiter
  • Statt eines o2 Free XL kommt der o2 Free Unlimited

    Am Montagmorgen hat Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von o2, zwei neue Tarife vorgestellt. Sie konkurrieren mit den XL-Tarifen von Telekom und Vodafone. Bei o2 kann der neue Tarif als reiner Handyvertrag oder gleich im Paket inklusive Festnetz und DSL abgeschlossen werden. handytarife.de fasst alles Wichtige für Sie zusammen.

    weiter
  • Update für Telekom Prepaid-Tarife

    Ab 7. August passt die Telekom ihre Prepaid-Tarife an und bietet ihren Kunden in erster Linie mehr Datenvolumen und Freiminuten bei gleichbleibenden Preisen. Wie die Änderungen im Start S, M, L und XL im Detail aussehen, hat sich die Redaktion von handytarife.de für Sie genau angeschaut.

    weiter
  • Ay Yildiz verlängert Gesprächszeiten

    Mehr ins deutsche und ins türkische Festnetz und ins türkische Mobilfunknetz telefonieren. Damit wirbt Ay Yildiz ab dem 2. August um neue Kunden und auch Bestandskunden erhalten die verbesserten Konditionen in den Prepaid-Paketen. Auf handytarife.de finden Sie alle Neuerungen im Detail.

    weiter
  • PremiumSIM mit neuen Handytarifen

    PremiumSIM hat seine LTE-Tarife überarbeitet und bietet nun insbesondere für Vielsurfer attraktive Konditionen. Dabei schneiden die neuen Handytarife im Vergleich zu Konkurrenz besonders dann gut ab, wenn auf eine flexible Laufzeit Wert gelegt wird. Die Redaktion von handytarife.de hat sich die Konditionen genauer angeschaut.

    weiter
  • 6-Gigabyte-Kracher von freenetmobile im D-Netz

    Neben dem beiden D-Netz-Tarifen mit 2 und 3 Gigabyte gibt es bei dem Mobilfunk-Discounter freenetmobile nun die freeFLAT 6000 mit 6 Gigaybte Datenvolumen. Der Tarif mit 4 Gigabyte ist dafür in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Die Redaktion von handytarife.de hat die neue Offerte vergleichbaren Angeboten gegenübergestellt.

    weiter
  • Drillisch-Marke smartmobil.de mit mehr Datenvolumen

    Mehr Datenvolumen, eine reduzierte Anschlussgebühr und weniger Downloadgeschwindigkeit im Top-Tarif, das sind die Folgen einer Optimierung des LTE-Tarif-Angebots des Mobilfunk-Discounters smartmobil.de aus dem Hause Drillisch. Alle Neuerungen finden Sie bei uns im Überblick.

    weiter
  • Telefónica: o2 und Blau mit neuen Prepaid-Tarifen

    Der Münchner Mobilfunkbetreiber aktualisiert das Prepaid-Angebot seiner Marken o2 und Blau. Im Kern unterscheiden sich die neuen Tarife durch niedrigere Preise bei Blau, wobei eine niedrigere Downloadrate zur Verfügung steht. Was Sie sonst noch wissen müssen, hat die Redaktion von handytarife.de für Sie zusammengefasst. 

    weiter
  • NetCologne: Neues Logo, neue Handytarife

    Fast alles neu macht der Juli bei NetCologne. Neben einem neuen Markenauftritt hat der Anbieter aus Köln neue Handytarife ins Programm aufgenommen. Die Redaktion von handytarife.de hat sich das Angebot angeschaut und überpüft, ob sich die Mobilfunktarife lohnen. Vorweg: wir sehen hier Nachholbedarf.

    weiter
  • Lidl Connect zieht nach: Die neuen Tarife mit AldiTalk im Duell

    Anfang Juni hatte Aldi mit neuen günstigen Prepaid-Tarifen inklusive Allnet-Flatrate auf sich aufmerksam gemacht. Nun zieht Lidl nach. Wir haben die Tarife von AldiTalk im o2-Netz gegen Lidl Connect im Netz von Vodafone im Duell antreten lassen. Die Tarifexperten moderieren den direkten Vergleich der beiden Discounter für Sie.

    weiter
  • Klarmobil baut Tarif-Portfolio um

    Klarmobil stiftet mit drei Tarifen, in drei verschiedenen Varianten in zwei verschiedenen Netzen Verwirrung für den Verbraucher. Die Redaktion von handytarife.de hat sich die neuen Mobilfunktarife angeschaut, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten übersichtlich aufzuschlüsseln.

    weiter
  • Klarmobil baut Tarif-Portfolio um

    Klarmobil stiftet mit drei Tarifen, in drei verschiedenen Varianten in zwei verschiedenen Netzen Verwirrung für den Verbraucher. Die Redaktion von handytarife.de hat sich die neuen Mobilfunktarife angeschaut, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten übersichtlich aufzuschlüsseln.

    weiter
  • Alles Wichtige zur Pokémon Go Safari in Dortmund

    Am 30. Juni und 1. Juli findet die „Pokémon Go Safari“ in Dortmund statt. Dorthin sollen ambitionierte Pokémon-Trainer pilgern, um viele Pokémon zu fangen, inklusive solcher, die nur selten zuvor in Europa gesichtet wurden. Die Redaktion von handytarife.de hat die wichtigsten Informationen zu dem Event zusammengetragen.

    weiter
  • Congstar: Flexible Laufzeit und mehr Datenvolumen

    Bis 31. August bietet der Mobilfunk-Discounter im Telekom-Netz ausgewählte Tarife zu besonders attraktiven Konditionen an, wenn die Buchung online erfolgt. So lässt sich nicht nur der Aufpreis für die flexiblen Laufzeit-Varianten sparen, es gibt auch 2 Gigabyte Datenvolumen on top. 

    weiter
  • Bildconnect: Zwei neue attraktive Tarife für BILD-Leser

    Zwei neue Handytarife der Marke "Bildconnect" aus dem Hause Drillisch haben das Licht der Welt erblickt und ersetzen die Flat 2000 LTE und Flat 3000 LTE. Die Redaktion von handytarife.de hat sich die neuen Tarife angeschaut und mit den derzeit günstigsten, vergleichbaren Handytarifen verglichen.

    weiter
  • Ab 12. Juni neue Tarife bei Blau

    Erfreulich ist, dass Blau die Wechslergutschrift von 25 Euro für die Rufnummernmitnahme, die Befreiung vom Anschlusspreis und den Verzicht auf eine Datenautomatik beibehält. Die Handytarife wurden aufgewertet und zum Start gibt ein ein gutes Angebot mit dem Samsung Galaxy A6.

    weiter
  • Keine bzw. reduzierte Anschlussgebühr bei Freenetmobile

    Freenetmobile berechnet ab dem 6. Juni bis 13. Juni in den FreeFLAT und FreeSMART Tarifen keine Anschlussgebühr, wenn die Laufzeit-Variante abgeschlossen wird. Für die monatlich kündbaren Tarife werden nur 15 bzw. 10 Euro Anschlusspreis berechnet. handytarife.de hat die Preise mit der Konkurrenz verglichen.

    weiter
  • AldiTalk: Prepaid Paket S und Paket M auf Platz 1

    AldiTalk verabschiedet sich von den Inklusiveinheiten und stellt auch die beiden kleinen Prepaid-Pakete auf Allnet-Flatrates um. Damit gewinnen die Tarife des Discounters weiter an Attraktivität und schlagen sich im Vergleich mit der Konkurrenz ausgezeichnet. Das Paket L lohnt sich auch - wenn man genauer hinsieht.

    weiter
  • Klarmobil: Niedrigere Preise für Tarife im Telekom-Netz

    Seit Montag dem 4. Juni funken nun alle Allnet Flat Tarife von Klarmobil mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten im Netz der Deutschen Telekom. Interessenten wählen zwischen einem inkludierten Datenvolumen von 2, 3 oder 4 Gigabyte. Die monatlich kündbaren Allnet Flats funken im Vodafone-Netz.

    weiter
  • Schafft o2 Platz für einen echten Flatrate-Tarif?

    Unbegrenzt surfen – das ging bis vor kurzem nur bei den Free-Tarifen der Münchner, die zwar auch nach Verbrauch des Inklusivvolumens gedrosselt werden der sogenanntem „LTE cut off“, der den Zugang zum 4G-Netz sperrt, ermöglicht aber dennoch 1 Mbit/s im o2-Netz. Nun gibt es neue Tarife und vielleicht auch bald eine echte LTE-Flatrate?

    weiter