1&1 erhöht Datenvolumen im Special-Tarif

Der Internetanbieter 1&1 erweitert in seinem DSL Tarif "Surf & Phone-Flat Special" ab sofort das monatliche Highspeed-Surfvolumen auf 300 GB, mit bis zu 16.000 kBit/s im Download und 1.024 kBit/s im Upload. Zudem bietet der Tarif für 19,99 Euro monatlich (in den ersten 24 Monaten, danach 29,99 Euro) eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz.

1und1© 1&1
07.01.2015, 14:36 Uhr

Sind die 300 GB Highspeed-Volumen aufgebraucht, geht es bis zum Ende des Vertragsmonats mit langsamen 1.024 kBit/s im Down- und bis zu 128 kBit/s im Upload weiter. Zusatzkosten entstehen dabei keine.
Für alle, die ohne Volumen-Begrenzung in hoher Geschwindigkeit surfen wollen, bietet 1&1 die Surf- und Doppel-Flat DSL-Tarife ohne Drosselung an.
Weitere Informationen unter www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.