1&1 wertet Surf-Tarif fürs Notebook auf

Der Mobilfunk Anbieter 1&1 wertet ab sofort den Tarif 1&1 Notebook-Flat XL mit mehr Highspeed-Volumen auf. Insgesamt 5GB (statt zuvor 3GB) sollen jetzt noch längeres Surfen mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s ermöglichen. Bei Bestellung im E-Netz sind bis zu 25 Mbit/s möglich, dank inklusiver LTE-Nutzung.

1und1© 1&1
22.11.2014, 15:04 Uhr


Die 1&1 Notebook Flat XL im Detail:

  • Mobile Surf-Flat mit 5GB Highspeed-Volumen
  • Highspeed-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s
  • Im E-Netz mit LTE bis zu 25 Mbit/s
  • Wahlweise mit oder ohne Laufzeit
  • Ab 9,99 Euro im Monat

Tarife vergleichen
50 Euro Startguthaben
Wird der Tarif mit 24 Laufzeit bestellt, gibt es 50 Euro Startguthaben und 100 GB Online-Speicher dazu. Die monatliche Grundgebühr beträgt dann im E-Netz 9,99 Euro für 12 Monate, danach 14,99 Euro. Im D-Netz liegt die Grundgebühr dauerhaft bei 14,99 Euro, ebenso bei Bestellung ohne Laufzeit in beiden Netzen. Nach Verbrauch des inklusiven Highspeed-Volumens geht es mit maximal 64 kbit/s unbegrenzt weiter. Zusatzkosten entstehen dabei keine.
Die neuen Konditionen gelten ab sofort für Neubestellungen. Bestandskunden der 1&1 Notebook-Flat Tarife können in Kürze bei einem Tarifwechsel ebenfalls vom höheren Surfvolumen profitieren.
Weitere Infos zu den 1&1 Tarifen und Optionen finden sich unter www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.