10 Jahre Aldi Talk: Mehr Datenvolumen und Speed

Seit 10 Jahren bietet der Discounter Handytarife in seinen Filialen an. Anlässlich des Jubiläums erhalten Kunden ab sofort dauerhaft ohne Aufpreis mehr Datenvolumen im Aldi Talk Paket 300 und 600 sowie in der All-Net-Flat. Darüber hinaus wird die Surf-Geschwindigkeit für alle Bestands- und Neukunden ohne Zuzahlung erhöht.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
19.11.2015, 22:00 Uhr

Im Aldi Talk Paket 300 ist für 7,99 Euro neben 300 Inklusiv-Einheiten für Gespräche oder SMS in alle deutschen Netze nun eine Internet Flat mit 400 statt zuvor 300 MB High-Speed Datenvolumen enthalten. Das Aldi Talk Paket 600 umfasst für 12,99 Euro 600 Inklusiveinheiten sowie 600 statt zuvor 400 MB High-Speed Datenvolumen. In beiden Paketen sind zudem Gespräche und SMS zu Aldi Talk kostenlos.
Das High-Speed Datenvolumen der Aldi Talk All-Net-Flat wurde auf 1 GB verdoppelt. Für 19,99 Euro können Kunden außerdem kostenlos und ohne Begrenzung in alle deutschen Netze telefonieren und SMS schreiben. Darüber hinaus erhöht der Anbieter Aldi Talk ab sofort die maximale Geschwindigkeit für alle Bestands- und Neukunden von 7,2 MBit/s auf maximal 21,6 MBit/s.
Kunden, die ihr Datenvolumen bereits vor dem Ende der Optionslaufzeit verbraucht haben, können dieses auf Wunsch mit dem neuen High-Speed-Volumen wieder auf null setzten. Die Preise richten sich dabei ab sofort nach dem gebuchten Paket. Nochmals bis zu 400 MB für das Aldi Talk Paket 300 kosten 3 Euro, für das Zurücksetzen des Datenzähler auf null beim Paket 600 werden 4 Euro berechnet. Für 5 Euro können Nutzer der All-Net-Flat ihr neues High-Speed-Volumen nachbuchen. Die Nachbuchung wird auch für die Internet-Flatrates S, M, L sowie die Musik Pakete M und L angeboten.