2006 fast 1 Milliarde Handys verkauft – Nokia Marktführer

Weltweit wurden im vergangenen Jahr 990,8 Millionen Mobiltelefone verkauft. Damit ist der Markt um gut ein Fünftel gewachsen. Dabei behauptete sich der finnische Anbieter Nokia mit einem Marktanteil von fast 35% erneut als Marktführer.  

Microsoft© Microsoft Corporation
02.03.2007, 18:26 Uhr

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Motorola (21,1%) und Samsung (11,8%). Auf Platz vier und fünf rangieren Sony Ericsson (7,4%) und LG (6,3%).