5G Test in Berlin: Schnellstes Handy-Internet

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Deutsche Telekom haben sich auf eine Zusammenarbeit beim Aufbau eines Testfeldes für die Entwicklung und Erprobung des künftigen Mobilfunk-Standards verständigt. 5G soll Echtzeit-Kommunikation sowie deutlich höhere Datenraten von bis zu 10 Gbit/s ermöglichen.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
18.07.2016, 12:15 Uhr

Die Technologie soll bis zum Jahr 2020 Marktreife erreichen.
Erste Testergebnisse gewinnt die Telekom bereits in diesem Jahr. Weitere Anwendungen und 5G-Technologien werden ab 2017 schrittweise eingeführt. Die Auswahl der möglichen Ausbau- und Anwendungsszenarien für die weiteren Phasen stimmen die Partner gemeinsam ab.
Mit dem 5G-Test in Berlin soll bis zum Jahr 2020 eine intelligente Kommunikations-Infrastruktur aufgebaut werden. Dieses Netz der Zukunft soll nicht nur für Telefonie und Datendienste ausgelegt sein. Es handelt sich dabei um ein universelles Netz für die Kommunikation von Geräten.