Acer beTouch: Smartphone-Welle im vierten Quartal

Acer beTouch lautet der Name einer neuen Smartphone-Reihe des IT-Herstellers, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Die Handys E100, E101 und E200 arbeiten allesamt mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile 6.5 und sind vor allem für die mobile Nutzung des Internets ausgelegt.

Tarifvergleich© Jacob Lund / Fotolia.com
19.11.2009, 19:38 Uhr

Das beTouch E100 sowie das E101 bieten einen 3,2 Zoll WQVGA-Touchscreen und das so genannte Jogwheel, welches bei der Navigation in Web-Inhalten helfen soll. Beide Modelle besitzen darüber hinaus jeweils eine 2 Megapixel Kamera und einen GPS-Empfänger. Das E100 überholt das E101 jedoch beim Aufbau von Internetseite und zwar mit dem UMTS-Turbo HSDPA. Das E101 hingegen funkt nur mit EDGE.
Das Acer beTouch E200 stellt mit einer 3,2 Megapixel Kamera, Datenübertragung via HSDPA und einem 3,0 Zoll großen Touchscreen und Zifferntasten für die schnelle Eingabe von Nachrichten die üppigste Ausstattung des Acer Trios, das noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Läden zu finden sein soll. Ohne Vertrag kostet das Acer E100 dann 249 Euro, das E101 199 Euro und das E200 wird für 299 Euro zu haben sein.
Aktuelle Handys in der Handy-Datenbank