Aktion für Vorbesteller: Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact

Ab dem 15. März startet der Vorverkauf der neuen Sony Flaggschiffe Xperia XZ2 und XZ2 Compact, die auf dem Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar vorgestellt wurden. Vorbesteller können sich dank einer Aktion von Sony Zubehör im Wert von bis zu 300 Euro sichern, wenn sie sich dafür registrieren.

Handytarife© kite rin / Fotolia.com
14.03.2018, 14:47 Uhr

Die neuen Sony-Smartphones wurden am ersten MWC-Messetag vorgestellt. Mit einem 5,7 Zoll oder einem 5 Zoll Display sollen sie im Zweigespann Freunde von großen Bildschirmen und von kompakten Smartphones ansprechen. Die Handys gibt es in den Farben Schwarz, Silber, Grün und Pink. Die Auslieferung soll Anfang April beginnen. Ohne Vertrag wurden vom Hersteller für das XZ2 799 Euro und für das XZ2 Compact 599 Euro als unverbindliche Preisempfehlungen ausgesprochen.

Sony Xperia XZ2/ XZ2 Compact

  • 18:9 Full-HD+ Displays mit 5,7/5 Zoll
  • Qualcomm Snapdragon 845
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 64 GB interner Speicher
  • 19 Megapixel Hauptkamera
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • 3180/ 2870 mAh
  • Android 8.0

Wer nun eins der beiden neuen Mobiltelefone bei 1&1, Amazon, Congstar, Cyberport, Euronics, Expert, Mobilcom-Debitel, o2, Otto, Sparhandy, der Telekom oder Vodafone zwischem dem 15. März und 5. April vorbestellt, kann die Vorbestellbestätigung im Aktionszeitraum auf einer extra dafür eingerichteten Webseite hochladen (www.sonymobile.com/1von5). Dann wird nach erfolgreicher Prüfung eine Bestätigungsmail mit einem Link verschickt, der benötigt wird, wenn das neue Smartphone eingetroffen ist. Denn nachdem das Xperia XZ2 oder XZ2 ausgeliefert wurde, muss der Kaufbeleg und die IMEI-Nummer des Handys zwischen dem 6. April und 4. Mai online nachgereicht werden. Erst dann kann die gewünschte Zugabe verschickt werden.

Gewählt werden kann zwischen der Sony Action Cam HDR-AS50 im Wert von rund 150 Euro. Sie kann per App mit mehreren Kameras gekoppelt werden und ist bis zu einer Tiefe von 60 Meter wasserdicht. Der Sony Smart Speaker LF-S50G im Wert von 220 Euro hat den Google Assistant integriert und erzeugt mit seiner runden Bauform einen Sourround-Sound. Der Sony GTK-XB5 für etwa 165 Euro ist hingegen eine leistungsstarke 200 Watt Box mit den Abmessungen eines Ghettoblasters. Licheffekte untermalen auf Wunsch die abgespielte Musik, wobei der Betrieb nur an einer Steckdose möglich ist. Besitzer einer Playstation 4 können mithilfe der der Sony PlayStation VR Brille (inkl. PS4 Kamera und DLC VR Worlds) in virtuelle Welten eintauchen und sparen durch die Wahl dieses Pakets rund 300 Euro. Außerdem steht der Sony Wireless Kopfhörer WH-H900N als klassischen Over-Ear-Kopfhörer, allerdings kabellos und mit Noise-Cancelling, im Wert von etwa 220 Euro zu Wahl.