Aktionstarife bei Tarifhaus bis 31.12.2018

Bei Tarifhaus gibt es aktuell spezielle Blau-Tarife. Neben einer reduzierten Grundgebühr zeichnen sich die angebotenen Handyverträge mit drei verschiedenen Datenvolumina durch eine kostenlose Festnetznummer und 100 Frei-Minuten in alle EU-Länder sowie zum Beispiel die USA, Türkei, Russland und die Schweiz aus.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
20.12.2018, 14:00 Uhr

Die Weihnachtsaktion von Tarifhaus besteht aus einem Rabatt von 5 Euro auf die monatliche Grundgebühr über eine Laufzeit von 12 Monaten. Die Mindestlaufzeit beträgt sechs Monate. Wer also kurzfristig einen Handytarif sucht und nicht vor hat, diesen länger als 12 Monate zu nutzen, denn dann fällt der Rabatt weg, könnte mit den Aktionstarifen von Blau gut zurechtkommen.

Rabatte gelten nur im ersten Jahr

Für monatlich durchschnittlich 5,82 Euro bei einer vorausgesetzten Laufzeit von 12 Monaten bekommt man mit dem „Allnet M Spezial Edition“ den derzeit günstigsten Tarif. Nutzt man den Tarif allerdings für 24 Monate, dann entfällt der Rabatt ab dem 13. Monat und der Durchschnittspreis erhöht sich auf 7,91 Euro. Dann ist zum Beispiel der winSIM LTE All 3 GB für durchschnittlich 6,74 Euro im Monat günstiger - hier muss man allerdings auf die Festnetznummer und die 100 Freiminuten ins Ausland verzichten.

Ebendieser Tarif ist auch - unter Verzicht auf die Zusatzpakete - die günstigere Wahl im Vergleich zu dem mittleren Aktionsangebot von Tarifhaus. Der 5-Gigabyte-Tarif kostet über eine Laufzeit von 12 Monaten durchschnittlich 10,82 Euro und 12,91 Euro über 2 Jahre, da auch hier der Rabatt nach 12 Monaten wegfällt. Damit ist dieser Tarif im ersten Jahr der aktuell günstigste Tarif – ermittelt durch unseren Tarifrechner – muss sich jedoch bei einer 24-monatigen Laufzeit hinter dem winSIM All 5 GB einsortieren, der jedoch keine Festnetznummer oder 100 Freiminuten ins Ausland bietet.