AldiTalk: Ab sofort mehr Datenvolumen

Die Erhöhung des Datenvolumens in den Tarifen von AldiTalk kommt Neu- und Bestandskunden zugute. Die Redaktion von handytarife.de hat sich die neuen Konditionen angeschaut und mit anderen Providern verglichen, um Ihnen aufzeigen zu können, ob Sie mit den neuen Aldi-Tarifen Geld sparen, oder ob es günstigere Alternativen gibt.

Smartphone Tarife© Maksim-Kostenko / Fotolia.com
14.02.2018, 14:22 Uhr

Alle Aldi-Tarife werden im 4-Wochen-Rhythmus abgerechnet. Daher kostet die AldiTalk All-Net-Flat strenggenommen monatlich 21,42 Euro bei dann demensprechend 5,357 GB Datenvolumen. Im Prepaid-Bereich ist das der günstigste Tarif. Den WinSIM LTE All 5GB gibt es derzeit mit 25 Euro Cashback für effektiv 14,57 Euro über die zweijährige Laufzeit.

Das AldiTalk Paket 300 ist unter den Prepaid-Tarifen nicht die günstigste Wahl. Der discoTEL 6-Cent Prepaid Tarif + Clever L Option bietet genau so viel Datenvolumen bei 400 Inklusiveinheiten für effektiv 16 Cent weniger pro Monat.

Wer mit dem AldiTalk Paket 600 liebäugelt bekommt mit ihm den derzeit günstigsten Prepaid-Tarif. Die kosten von effektiv 14,04 Euro pro Monat lassen sich mithilfe eines Laufzeitvertrages reduzieren. Den WinSIM LTE All 3 GB gibt es derzeit mit Telefon- und SMS-Flat sowie 3 Gigabyte Datenvolumen für effektiv 9,57 Euro.