Amazon präsentiert Smartphone am 18. Juni

Amazon lädt zu einer Veranstaltung am 18 Juni in Seattle ein. Dort wird man voraussichtlich ein eigenes Smartphone präsentieren. Die Neugierde schürt der Versandhändler mit einem Bild, das bei Twitter gepostet wurde und die Rückseite eines flachen elektronischen Gerätes zu zeigen scheint, und mit einem Video bei Youtube.

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
06.06.2014, 07:56 Uhr

Bereits im April gab es Gerüchte um ein Amazon-Smartphone. Wir berichteten darüber und erklärten die prognostizierte 3D-Technik, die weiterhin als sehr wahrscheinlich gilt. Der Analyst Ronan de Renesse von Analysys Mason geht allerdings nicht davon aus, dass Amazon ernsthaft unter die Smartphone-Hersteller gehen möchte, sondern lediglich einen weiteren Vertriebsweg für sein Online-Angebot aufbauen will, um sich gegen Apple, Google und Facebook zu verteidigen.

Begonnen hat diese Strategie mit den Kindle Fire Tablets, die sehr günstig angeboten werden, allerdings die Nutzer umso mehr zum Kauf bei Amazon animieren: 70 % der Kindle Fire Nutzer zahlen für Apps, beim iPad von Apple sind es 65 %, sagt de Renesse. Die Gerüchteküche prodelt und alle blicken gespannt auf den 18. Juni.

Würden Sie sich ein Handy von Amazon kaufen und was erwarten Sie von diesem Smartphone? Wir freuen uns über Ihre Kommentare im Disqus-Feed unter diesem Artikel.