Ay Yildiz verlängert Roaming Aktion für Türkei

Die E-Plus Tochter Ay Yildiz weitet ihren Aktionszeitraum für die aktuell reduzierten Roaming-Tarife aus. Mit der Prepaidkarte aystar sowie den Laufzeittarifen Ay Allnet und Allnet Plus sind Kunden bis zum 30. September 2014 zum Sonderpreis mobil im Ausland in der Türkei unterwegs.

Handy Tarifrechner© Jacob Lund
30.04.2014, 16:42 Uhr

Die Tarife sind gültig für alle Netze in der Türkei.
  Mit dem Handy in die Türkei telefonieren
Bereits im vergangenen Sommer und Herbst sorgte Ay Yildiz mit International Roaming Aktionspreisen für günstigen Mobilfunk-Service in der Türkei. 2014 wird bis 30. September gespart. Die Sonderkonditionen gelten dabei unabhängig vom in der Türkei gewählten Netz. Eine zusätzliche SIM-Karte ist nicht nötig. Am meisten sparen die Ay Yildiz-Kunden bei Gesprächen. Eingehende Anrufe in der Türkei sind während der Promotion komplett kostenlos. Telefonate innerhalb der Türkei und nach Deutschland werden mit 9 Cent je Minute berechnet, der Normalpreis beträgt 39 Cent - eine Ersparnis von rund 75 Prozent.
Auch für die Datenübertragung im Ausland gelten die Sonderkonditionen: Bei der mobilen Internetnutzung in der Türkei fallen statt 99 Cent pro Megabyte nur Kosten in Höhe von 29 Cent an. Wer gerne SMS schreibt, der spart als Prepaid-Nutzer von aystar rund die Hälfte pro verschickter Nachricht. Statt 19 Cent kostet eine SMS innerhalb der Türkei und nach Deutschland 9 Cent. In den Tarifen Ay Allnet und Allnet Plus reduziert sich der Preis pro Kurznachricht von 25 Cent auf 9 Cent.