BASE Freiminuten jetzt im kompletten E-Plus-Netz

Kurz nach dem Start des neues Handytarifs „Mein BASE“ hat sich der Anbieter dazu entschieden, die im Tarif enthaltenen kostenlosen 30 Freiminuten und 30 Frei-SMS nicht nur netzintern unter BASE-Telefonierern, sondern ins gesamte E-Plus-Netz gelten zu lassen. Ob dies ganz freiwillig geschieht, wird mancherorts bezweifelt.

E-Plus© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
16.02.2010, 14:15 Uhr

Es wird vermutet, dass innerhalb des E-Plus-Netzes technisch nicht unterschieden werden kann, ob ein Teilnehmer Kunde von BASE, E-Plus oder etwa simyo oder AY YILDIZ ist. Möglicherweise wurde deshalb bisher noch keine Trennung umgesetzt.
Jedoch: Dem Kunden kann der Hintergrund egal sein, er profitiert auf jeden Fall davon, dass seine kostenlosen Freiminuten zukünftig im kompletten E-Plus-Netz gelten, insbesondere die Option „BASE Flat“ deckt also auch zukünftig alle Gespräche und SMS zu den 19 Millionen Kunden im gesamten E-Plus Netz ab.
Handy Tarif-Vergleiche