BASE: Musik-Streaming kostenlos testen

Einen Monat lang kostenfrei die Vorteile von mobilem Musik-Streaming im persönlichen Alltag erleben - das geht seit Januar 2014 bei BASE. Der Mobilfunk-Anbieter ermöglicht es allen Kunden, das Angebot "MTV Music powered by Rhapsody" auszuprobieren, bevor sie über eine zukünftige Nutzung entscheiden.

Base© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
09.01.2014, 11:06 Uhr

Zusätzlich zur Möglichkeit, den Musik-Streaming-Dienst als festen Bestandteil des BASE Handytarifs All-in-Plus und der BASE Internet-Flat Plus zu nutzen, können die Kunden die Musik-Flat seit Januar auch als Erweiterung zu allen anderen Tarifen hinzubuchen. Die Musik-Flat bietet Zugang zu über 20 Millionen Songs und tausenden Hörbüchern. Die Zusatzdienstleistung ist für nur 7,99 Euro pro Monat für alle BASE und E-Plus Tarife buchbar, in denen noch keine Musik-Flat enthalten ist. Im ersten Monat ist die Option kostenfrei.
  Die besten Handys und Tarife für Musik-Freunde
Bereits seit April 2013 bietet der Anbieter BASE die Musik-Flat als Bestandteil verschiedener Tarife an und hat sich als zweitgrößter Music-Streaming Anbieter in Deutschland etabliert. Mit der Musik-Flat als tarifunabhängige Zusatzoption können nun alle BASE und E-Plus Kunden den Musik-Streaming-Dienst kennen lernen und dabei ihren bisherigen Tarif weiter nutzen. Dabei ist die Option mit einer Laufzeit von einem Monat besonders kundenfreundlich: Die monatliche Kündigungsfrist erlaubt es den Nutzern, jeden Monat neu zu entscheiden, ob sie den Dienst weiterhin in Anspruch nehmen möchten.