BASE: SMS-Flatrate in alle Netze

Die E-Plus Tochter BASE bietet ab sofort ein SMS-Paket für "Dauer-Simser" an. Mit der Tarifoption SMS Allnet-Flatrate kann man für monatlich 25 Euro 3.000 SMS in alle deutschen Netze versenden. Aber auch für den Durchschnitts-Nutzer rechnet sich das Paket schneller als gedacht.

Base© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
01.07.2008, 13:00 Uhr

3.000 SMS für 25 Euro: Im ersten Moment klingt das nach einer Tarifoption, die sich nur für Kunden rechnet, die fast den ganzen Tag lang Kurznachrichten schreiben. Doch bei einem regulären Preis von 19 Cent pro SMS ist die SMS Allnet-Flatrate schon ab durchschnittlich 5 SMS pro Tag die günstigere Alternative. 19 Cent pro SMS werden auch dann fällig, wenn die 3.000 Inklusiv-Nachrichten überschritten werden. Nicht genutzte SMS verfallen am Monatsende.
Ergänzung zu vier Handytarifen
Die SMS Allnet-Flatrate ist mit den Tarifen BASE 2, BASE 5, BASE Student und BASE PRO kombinierbar. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Monate, die Kündigungsfrist zwei Wochen, sonst erfolgt eine Verlängerung um einen Monat. Weiterhin erhältlich ist auch die Tarifoption SMS Onenet-Flatrate. Sie bietet für monatlich fünf Euro unbegrenzten SMS-Versand ins Netz von E-Plus.