BASE Web Edition: Handy-Flatrate ab 10 Euro

Ab 2. Juni bringt BASE eine neue Flatrate auf den Markt: Die BASE Web Edition kostet 10 Euro Grundpreis im Monat. Darin enthalten sind alle Telefonate zu BASE, E-Plus und ins Festnetz. Anrufe in die übrigen Mobilfunknetze liegen bei 29 Cent die Minute, ebenso der Versand von Kurzmitteilungen.

Base© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
29.05.2008, 11:00 Uhr

Die neue Flatrate gibt es ausschließlich auf der BASE Website im Internet.
Andere Netze vergleichsweise teuer
Mit der Web Edition ermöglicht BASE eine Flatrate zu einem niedrigen monatlichen Grundpreis. Für diesen monatlichen Grundpreis sind alle Gespräche mit dem Handy in das BASE- und E-Plus-Netz sowie das Festnetz abgegolten. Leider sind die Handytarife für Telefonate in andere Netze sowie der Versand von SMS aber nicht mehr wirklich günstig: 29 Cent entsprechen nicht mehr aktuellen Tarifen anderer Anbieter. Schade auch, dass Anrufe zur Mailbox ebenso mit 29 Cent pro Minute berechnet werden. Auch die Taktung von 60/60 (jede Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet) ist für den Kunden nachteilig
Fazit: Nicht für jeden empfehlenswert
Die Handy-Flatrate BASE Web Edition lohnt sich nur für diejenigen, die zum stark überwiegenden Teil netzintern, also im BASE-, E-Plus- oder Festnetz telefonieren. Alle anderen dürften mit einem Discount-Handytarif besser bedient sein. Dies gilt jedoch grundsätzlich für die meisten Handy-Flatrates, die keine All-Net-Flats sind.
Die BASE Web Edition ist nur bis zum 30. Juni im Web erhältlich. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 25 €, die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.
Passende Tarife unabhängig ermitteln: Zum handytarife.de Tarifrechner