BlackBerry stellt Q5 Smartphone vor

Hersteller BlackBerry zeigte jetzt mit dem neuen Q5 ein weiteres Smartphone mit dem neuen BlackBerry 10 Betriebssystem. Das BlackBerry Q5 bietet eine physische QWERTZ-Tastatur und ein frisches Design. Mit einem günstigeren Preise soll es zukünftig auch jüngere Zielgruppen ansprechen.

Studententarife© nenetus / Fotolia.com
16.05.2013, 16:45 Uhr

Das BlackBerry Q5 verfügt über eine klassische BlackBerry-Tastatur mit Einzeltasten, die neu einwickelt und konstruiert wurden, damit Nutzer schnell und genau schreiben können. Zusätzlich soll man mit Shortcuts schneller schreiben und effizienter arbeiten können, verspricht der Anbieter. Das BlackBerry Q5 Smartphone stellt dem Kunden beides zur Verfügung - eine klassische QWERTZ-Tastatur und einen 3,1 Zoll-Touchscreen.
Fotos mit Time-Shift-Modus
Mit dem BlackBerry Time Shift-Modus sollen Nutzer perfekte Aufnahmen machen und dann Ihre eigenen Filme kreieren und mit anderen teilen können, indem Sie Ihre Fotos, Videos und Musik mit BlackBerry Story Maker zu einem Film verbinden.
  Die wichtigsten Neuerungen beim BlackBerry 10 Betriebssystem
  Testbericht: Das aktuelle Blackberry Z10 im Test
Mit dem BlackBerry Hub sind alle Nachrichten und privaten Unterhaltungen über einen Swipe erreichbar. Mit einer Bewegung kann man von überall aus kurz in den BlackBerry Hub blicken ohne aktuelle Tätigkeiten zu unterbrechen.
Preise und Verfügbarkeit
Das neue BlackBerry Q5 Smartphone wird in ausgewählten Märkten voraussichtlich ab Juli zur Verfügung stehen. Auf Anfrage von handytarife.de bestätigte BlackBerry, dass das Handy ab Sommer auch in Deutschland erhältlich sein wird.